Sie führen den neuen „Ratskeller“: Maximilian Müssle und Lisa Kleiner. Vor einem Jahr ist das Lokal „nach oben“ auf den Marktplatz gezogen. Foto: Ketterl
Pforzheim

Vor einem Jahr zog der „Ratskeller“ um - Max Müssle und Lisa Kleiner bekennen: „Anfangs lief es unrund.“

Pforzheim. „Du spinnst“, haben seine Eltern gesagt, als Maximilian Müssle ihnen eröffnet, er wolle den neuen „Ratskeller“ übernehmen. Geht’s nicht eine Nummer kleiner als diese Institution in der Pforzheimer Gastronomie, die umgezogen ist vom „Platz des 23. Februar“ hinauf ins Neue Rathaus, ebenerdig zwischen früherer Tourist-Info und Stadtkasse? ... mehr

In einem Freibad bei Potsdam verschafft sich ein Mann Ablühlung. Ab morgen klettern die Temperaturen bundesweit wieder a
Brennpunkte

Durchatmen vor Hitze-Comeback

Offenbach (dpa) - Frischluft in Deutschland: Heute kann durchgeatmet werden, bevor es Donnerstag und Freitag erneut tropisch heiß wird. ... mehr

Das DJ-Trio „Township Rebellion“Marlon Mürle, Davide Jakubowski und Arthur Wagner (von links) tritt beim „SonneMondSterne“-Festival auf.
Pforzheim

Pforzheimer DJ-Team "Township Rebellion" spielt bei "SonneMondSterne"

Wenn am kommenden Wochenende zehntausende Menschen wieder in Richtung Bleilochtalsperre in Thüringen strömen, dann ist klar: Das SonneMondSterne-Festival (8./9. August) steht wieder an. Neben den großen Hausnummern wie Fritz Kalkbrenner, Kellerkind und Dominik Eulberg spielen am Festival-Samstag auch drei DJs aus Pforzheim. Ihr Name ist „Township Rebellion“. ... mehr

Holz soll den Boden schützen, wenn die Kerschensteiner-Halle von einer Sporthalle zur Unterkunft für Asylbewerber wird. Die Platten werden bereits verlegt. Foto: Cichecki
Mühlacker

Kerschensteiner-Sporthalle in Mühlacker wird zur Asyl-Unterkunft umgebaut

Mühlacker. Bald sollen dort Feldbetten stehen, wo bisher Bälle durch die Luft geflogen sind. Damit der Enzkreis die Kerschensteiner-Sporthalle als Unterkunft für Asylbewerber nutzen kann, sind allerdings einige Umbauarbeiten nötig, mit denen nun begonnen wurde. So muss der Hallenboden mit einem Holzboden geschützt werden. Neue Steckdosen werden verlegt. Auf dem Sportgelände neben der Halle werden Container für Küchen, Aufenthaltsräume, Klos, Waschmaschinen und Kühlschränke aufgestellt. Und dem Verein „miteinanderleben“ wird vor Ort ein eigenes Büro eingerichtet. ... mehr

Das auf Réunion gefundene Flugzeug-Wrackteil wird in Frankreich untersucht. Foto: Raymond Wae Tion
Brennpunkte

Gewissheit über gefundenes Wrackteil noch diese Woche

Canberra (dpa) - Australien rechnet noch in dieser Woche mit Gewissheit darüber, ob das im Indischen Ozean angeschwemmte Wrackteil zu dem verschwundenen Malaysia-Airlines Flugzeug Flug MH370 gehört. Das sagte Infrastrukturminister Warren Truss. ... mehr

Brände in USA: Kaliforniens Feuerwehr rüstet sich für Blitzschläge.
Vermischtes

Brände in USA: Kaliforniens Feuerwehr rüstet sich für Blitzschläge

Ununterbrochen kämpft die Feuerwehr im Westen der USA gegen das Flammeninferno in Wäldern und Buschlandschaften. Doch die Brände haben längst eine Eigendynamik entwickelt. Wechselnde Winde und drohende Blitze erschweren den Einsatzleuten die Arbeit. ... mehr

Großer Strauß für die 100 000. Besucherin: Florian Best (Goldstadtbäder, links) und der Erste Bürgermeister Roger Heidt überreichen Kathleen, die mit ihrer Großmutter Ljuba Konschuh ins Wartbergbad gekommen ist, ein blumiges Dankeschön sowie eine Karte für die laufende Saison. Foto: Dworschak
Pforzheim

Pforzheimer Freibäder mit starker Saison - Stadtverwaltung erwägt Öffnung bis Ende September

Pforzheim. Einen Moment lang guckt Kathleen etwas verdutzt, als am Eingang des Wartbergbads plötzlich zwei Männer samt Blumenstrauß auf sie zu kommen. Doch dann weicht die Verblüffung einem Lächeln. Die Neunjährige aus Bauschlott ist die 100 000. Besucherin in der laufenden Freibadsaison. Roger Heidt, Erster Bürgermeister und damit oberster Bäderchef der Stadt, und Florian Best von den Goldstadtbädern überreichten der jungen Besucherin gestern die bunte Pracht samt einer Saisonkarte. „Eigentlich gehen wir ja meistens nach Niefern“, sagt Großmutter Ljuba Konschuh aus Pforzheim. „Gut, dass wir uns anders entschieden haben.“ ... mehr

Wer nach Feierabend noch in der Pforzheimer Innenstadt shoppen möchte oder am Wochenende ausgehen will, kann dadurch nun Parkgebühren sparen. Im Sparkassen-Parkhaus in der Luisenstraße in Pforzheim profitieren auch Sportler und Besucher der neuen Hilda-Sporthalle von der neuen Gebührenstruktur. ... mehr

Baden-Württemberg

Sauerstoffbehälter explodieren in Karlsruhe - sieben Verletzte

Karlsruhe (dpa/lsw) - Durch ein Feuer auf einem Gefahrguttransporter und eine explodierende Sauerstoffflasche sind in Karlsruhe zehn Menschen verletzt worden. Den 18 Jahre alten Fahrer traf es am Dienstag besonders schlimm: Seine Kleidung ging noch im Fahrzeug in Flammen auf. Er wurde mit schweren Brandverletzungen in eine Spezialklinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. ... mehr

Service

Jeden Tag den Zoo besuchen: Ein schönes Rentnerleben

Manch einer kommt jeden Tag, Monat für Monat, egal bei welchem Wetter. Teilweise sogar so ritualisiert, dass Zooangestellte voraussagen können, zu welcher Uhrzeit und wie der Besuch ablaufen wird. Die Rede ist von älteren Menschen, auf die der zoologische Stadtgarten nicht weniger Anziehungskraft ausübt als auf jeden anderen. Nur haben eben gerade Rentner auch die Zeit, die teilweise speziell an sie gerichteten Angebote regelmäßig wahrzunehmen. ... mehr

Probleme mit dem Partner? Datingportale im Internet verzeichnen zu Beginn der warmen Jahreszeit mehr Anmeldungen als sonst. Untreue scheint im Sommer eher beliebt zu sein als im Winter.  
Service

Fuchs in the City: Untreuelust im Sommer füllt die Dating-Portale

Der Sommer ist zur Hochsaison für Untreue erklärt worden. Jedenfalls dann, wenn man einer Umfrage der Dating-Seite „Victoria Milan“ Glauben schenkt. Dort hat man über 3000 eigene Mitglieder befragt, sowohl Männlein als auch Weiblein, um dies herauszufinden. ... mehr

Marius Wieg überraschte seine Freundin Alisa Tolchynska mit einem Antrag,...
Pforzheim

Stadtgeflüster: Heiratsantrag bei den Pforzheimer Wilddogs

Auch harte Jungs haben einen weichen Kern. Genialer jedenfalls hätte Marius Wiegs Liebeserklärung nicht erfolgen können. Eigentlich spielt der Mann mit der Nummer 98 auf dem Rücken beim Regionalligisten, den Pforzheim Wilddogs beim American Football, den Defensive Linemen der der Offensive direkt gegenübersteht. Doch am Samstag zum Saisonausklang beim Heimspielsieg gegen Freiburg (42:0), mit dem die blauen Pforzheimer Wildhunde sich den Klassenerhalt sicherten, ging Wieg nach dem Spiel den offensiven Weg. ... mehr

Sport regional

Mehr als 1000 Sicherheitskräfte bei Pokalspiel Reutlingen gegen KSC

Reutlingen (dpa/lsw) - Ein Großaufgebot an Sicherheitskräften soll mögliche Ausschreitungen beim Erstrundenspiel des DFB-Pokals zwischen dem Fußball-Oberligisten SSV Reutlingen und dem Zweitligisten Karlsruher SC verhindern. Bei der als Hochrisikospiel eingestuften Begegnung am Samstag (20.30 Uhr) im Stadion an der Kreuzeiche werden 1000 Polizisten und weitere 200 Ordnungskräfte eines Sicherheitsdienstes und vom Gastgeber im Einsatz sein. Die Zahlen wurden bei einer Pressekonferenz am Dienstag im Reutlinger Rathaus bekanntgegeben. ... mehr

Luftbild von der Unglücksstelle in Alphen aan Rijn: Zwei einstürzende Baukräne zerstörten vier Wohn- und Geschäftshäuser
Brennpunkte

Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland

Den Haag (dpa) - Das spektakuläre Unglück mit zwei großen Baukränen im niederländischen Alphen aan den Rijn ist nach Angaben der Stadt glimpflicher ausgegangen als zunächst angenommen. ... mehr

Service

Gartenschau in Mühlacker übertrifft alle Vorstellungen

Die Gartenschau in Mühlacker ist ein wahrer Besucher-Magnet. Vom 9. Mai bis zum 13. September dauert das Grünprojekt an, bereits kurz nach der Halbzeit war der 300.000 Besucher begrüßt worden. Im Voraus hatte die Stadt über den gesamten Zeitraum der 128 Tage mit „nur“ 250.000 Besuchern gerechnet. In die Gestaltung des rund 10 Hektar großen Geländes entlang der renaturierten Enz hat die Stadt Mühlacker mehr als 10 Millionen Euro investiert. Beworben hatte sich die Stadt bereits im April 2009. Die Bauarbeiten begangen schließlich ab Juli 2012. ... mehr

Vermischtes

91-jähriger Radfahrer missachtet Vorfahrt und stirbt

Achern. Bei einem Unfall in Achern (Ortenaukreis) ist ein 91 Jahre alter Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann habe mit seinem Elektrorad eine Straße überqueren wollen und dabei die Vorfahrt einer 71-jährigen Autofahrerin missachtet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. ... mehr

Region

In Gegenverkehr geraten, zurückgeschleudert und auf Auto geprallt

Birkenfeld. Aus bislang unbekannten Gründen ist eine 44-jährige Opel-Fahrerin am Montag gegen 17 Uhr auf der B294 auf die Gegenfahrbahn geraten. Sie war von Neuenbürg nach Birkenfeld unterwegs, als sie in einer langgezogenen Linkskurve nach links von der Fahrbahn abkam, den Bordstein und die Leitplanke streifte und dann zurück auf den rechten Fahrbahnstreifen geschleudert wurde. Dort prallte sie auf einen Mercedes. ... mehr

Nur für Anlieger gilt die Erlaubnis, die Habermehlstraße stadteinwärts bis zur Belfortstraße zu fahren. Das wollen nicht alle Verkehrsteilnehmer akzeptieren. Fotos: Lorch-Gerstenmaier
Pforzheim

Baustellen bremsen Verkehr in Pforzheim aus

Pforzheim. Die Ausweichstrecke über die Rotplatte beziehungsweise den Sonnenberg und Dillweißenstein kennen die Büchenbronner schon im Schlaf – wenn mal wieder die Straße gesperrt ist, die den Namen ihres Stadtteils trägt und die Brötzinger Brücke mit Schömberg verbindet. Sie ist mal wieder dicht. Diesmal nicht wegen des Auftragens eines neuen Straßenbelags, Hangabstützarbeiten oder Wasserrohrbrüchen – sondern wegen des Legens neuer Wasser- und Gasleitungen. ... mehr

Vermischtes

Müll, Korruption, Streiks: Die Ewige Stadt im Chaos

Italiens Hauptstadt Rom kämpft mit jeder Menge Probleme: Müll auf den Straßen, Korruption und streikende Busfahrer. Bürgermeister Ignazio Marino will aufräumen - doch ihm bleibt dafür wenig Zeit. ... mehr

Verschiedene Waffen wurden in Pforzheim bei einer Razzia bei Mitgliedern der United Tribuns gefunden. Danach wurde es in Pforzheim ruhig um Türsteher-Clique. In Reutlingen aber gibt es jetzt anscheinend Zoff zwischen den United Tribuns und den Rockern der Hells Angels.
Baden-Württemberg

Schon wieder Bandenkrieg zwischen United Tribuns und Hells Angels?

Bei einer Auseinandersetzung unter Angehörigen verschiedener Rockergruppierungen sind am Montagabend bei einem Schnellrestaurant in Reutlingen mehrere Männer leicht verletzt worden. Während bei den meisten der verletzten Beteiligten keine ärztliche Behandlung erforderlich war, wurde ein 34-jähriger aus Schwäbisch Gmünd ambulant im Krankenhaus behandelt, weil er eine oberflächliche Stichverletzung am Rücken davongetragen hatte ... mehr

In dem Gebäude, das in einem Wohngebiet im Stadtteil Rothenburgsort liegt, lagerten rund 100 Tonnen ätherische Öle. Foto
Brennpunkte

Flammenmeer im Hochbunker: Viele Verletzte bei Explosion

Hamburg (dpa) - Mindestens 45 Menschen sind bei einer Explosion und einem Brand in einem früheren Bunker mitten in einem Hamburger Wohngebiet verletzt worden. 100 Tonnen ätherische Öle gerieten in Brand und explodierten während der Löscharbeiten. ... mehr

Der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Manfred Schmidt, steht am 03.08.2015 in Ellwangen in einer Verpflegungshalle. Er informierte sich in der überbelegten Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen über die Situation.
Baden-Württemberg

Unbearbeitete Asylanträge stapeln sich im Bundesamt für Migration

Das Bundesamt für Flüchtlinge wird dem Stau unbearbeiteter Asylanträge auch auf absehbare Zeit nicht Herr werden. Das sagte Behördenchef Schmidt bei einem Besuch der überbelegten Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen. Dort musste er sich vielen Fragen stellen. ... mehr

Baden-Württemberg

ICE wegen Feuer in Zugtoilette evakuiert - Bahnhof Aulendorf wegen rauchendem Waggon gesperrt

Wegen eines Brandes in einer Zugtoilette haben 250 Fahrgäste in der Nacht zum Dienstag auf dem Weg von Dortmund nach München einen ICE in Mannheim verlassen müssen. Wenig später musste der Bahnhof Aulendorf (Kreis Ravensburg) wegen eines rauchenden Zugs kurzzeitig gesperrt werden. ... mehr

Sport regional

Alle Spiele: Kreispokal startet, BFV-Pokal geht in die dritte Runde

Am Mittwoch und Donnerstag rollt wieder der Ball auf den Fußballplätzen der Region. Im Kreispokal gibt es die Qualifikation und die erste Runde mit jeder Menge reizvoller Lokalderbys. Im BFV-Pokal geht es am Wochenende schon in die dritte Runde. ... mehr

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras. Die Regierung in Athen strebt eine Einigung mit den Gläubigern bis Mit
Brennpunkte

Neuwahlen in Griechenland immer wahrscheinlicher

Athen (dpa) - In Athen werden vorgezogene Wahlen immer wahrscheinlicher: Der Anführer des linken Flügels der Regierungspartei Syriza, Panagiotis Lafazanis, rief alle Abgeordneten seiner Partei zur Ablehnung eines neuen Reform- und Sparprogramms auf. ... mehr

Rauch eines Kohlekraftwerkes vor der Kulisse des Capitol in Washington. US-Präsident Barack Obama hat die bisher schärfs
Brennpunkte

Gemischte Reaktion auf Obamas Klimaziele

Washington (dpa) - Vertreter von Stromkonzernen sowie führende Republikaner haben die ehrgeizigen Klimaziele von US-Präsident Barack Obama kritisiert. ... mehr

Die Angeklagte Beate Zschäpe steht im Oberlandesgericht in München neben ihrem neuen, vierten Anwalt Mathias Grasel. Fot
Brennpunkte

NSU-Prozess: Gericht plant Sitzungen bis zum Herbst 2016

München (dpa) - Der Münchner NSU-Prozess um die zehn Morde des «Nationalsozialistischen Untergrunds» könnte sich länger hinziehen als gedacht. Das Gericht verteilte neue Terminpläne an die Beteiligten. Sie reichen bis zum September 2016. ... mehr

Ein Traum für Sonnenanbeter, ein Alptraum für Gärtner: Die vergangenen Wochen brachten extreme Sommerbedingungen mit sich. Ungewöhnlich heiß und auffällig trocken. Die Folgen zeigen sich über all im Enzkreis und in Pforzheim wie hier im Stadtgarten. 
Region

Heiß, heißer, Enzkreis: Es war der zweitheißeste Juli jemals

Enzkreis/Pforzheim. Jetzt, wo die Hitze gerade wieder Fahrt aufnimmt, ist die Erinnerung an die heftigen Juli-Temperaturen gleich da. Wochenlang brannte die Sonne vom Himmel und ließ die Region vor sich hin kochen. ... mehr

Wie haben Sie den Juli 2015 empfunden?

Pforzheim

Start der Rodung für die Westtangente noch in diesem Jahr

Pforzheim. Bei der Westtangente soll mit dem Teilabschnitt zwischen der B 10 und der Landesstraße 562 (Dietlinger Straße) noch im Herbst dieses Jahres begonnen werden. Den Termin hat die SPD-Bundestagsabgeordnete für Pforzheim und den Enzkreis, Katja Mast, auf Nachfrage bei Gisela Splett, Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, bestätigt. ... mehr

Pforzheim

Blende 2015: Wer macht die besten Bilder?

In eine neue Runde geht der Fotowettbewerb für PZ-Leser Blende 2015. Zur Auswahl stehen zwei Themen, die Kreativität und Können der Teilnehmer fordern. Um Fotos unter besonderen technischen Umständen geht es beim Thema „Nachtaufnahmen/Wenig Licht“. ... mehr

Google+