Der WM-Pokal hat bei Joachim Löw Lust auf mehr Titel entfacht. Foto: Marcus Brandt
    Fussball überregional

    Löw macht weiter: «Kann mir nichts Schöneres vorstellen»

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach ein paar ruhigen Tagen im beschaulichen Freiburg hat Joachim Löw den großen Rausch von Rio verarbeitet und ist bereit für die nächste Titelmission mit seinen WM-Helden. mehr...

    Joachim Löw bleibt Bundestrainer der deutschen Elf - ist das die richtige Entscheidung?
    Da geht doch was: Kieselbronns Bürgermeister Heiko Faber schlug vor, die Kurve bei seiner Gemeinde abzusenken, damit weniger Lärm zu einem Wohngebiet vordringt.
    Region

    Streitgespräch über Lärmschutz an der A8 geht zu Ende

    Im Pforzheimer CongressCentrum rangen Anwohner und Kommunen erbittert mit den Planern des Regierungspräsidiums um einen wirkungsvollen Lärmschutz, wenn die A8 im Enztal modernisiert wird. mehr...

    Die Niederlande holen die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine zur Identifizierung heim. Foto: Evert-Jan Daniels
    Das Thema

    Erste MH17-Opfer in Niederlanden

    Den Haag/Charkow (dpa) - Die Niederlande mit dem König an der Spitze trauern um die heimkehrenden Absturzopfer. Nun beginnt die mühevolle Identifizierung der Toten. Zugleich geht das Tauziehen um freien Zugang zur Unglücksstelle in der Ostukraine weiter. Liegen dort noch Leichen? mehr...

    feiern
    Service

    5x2 Tickets für das "Summerclosing" im "salt&pepper" zu gewinnen

    Elektronische Beats und Partystimmung – mit insgesamt acht Deejays beim „Summerclosing“ in der Diskothek „salt&pepper“ wird genau das geboten. Am 9. August geht der Club in die Sommerpause und lädt zum Abschluss nochmal ein, um das Saisonfinale zu feiern. Beim neuen Rätsel der Woche gibt es 5 x 2 Tickets für das „Summerclosing“ im „salt&pepper“ zu gewinnen. mehr...

    Anzeige
    Hinter der Kamera stehen ist ein Teil der Ausbildung. Foto: AFK
    Geschäftsnachrichten

    Ideal für eine Ausbildung: Pforzheim ist Standort führender Medien- und IT-orientierter Unternehmen

    Mit einem vielfältigen Angebot von Medien-und IT-Ausbildungsberufen und –Studiengänge stärkt die Medien-/IT-Initiative Pforzheim e.V., darunter auch die Pforzheimer Zeitung, den Standort Pforzheim in diesen zukunftsorientierten Berufen. Die MIT ist ein Zusammenschluss von führenden Unternehmen der Medien-/IT-Branche in Pforzheim, die durch ihre Kompetenz und Innovationskraft zur Weltspitze zählen. mehr...

    Service

    Die Lottozahlen von Mittwoch

    PZ-news zeigt die Lottozahlen von der Ziehung am Mittwoch, den 23. Juli 2014. mehr...

    Ein Fahrzeug war in Glindow in verkehrter Richtung auf die Autobahn gefahren und frontal in ein entgegenkommendes Auto gerast. Foto: Oliver Schwandt
    Das Thema

    Zwei Tote bei Falschfahrerunfall nahe Potsdam

    Potsdam (dpa) - Bei einem Falschfahrerunfall sind auf der Autobahn 10 in der Nähe von Potsdam zwei Männer ums Leben gekommen. mehr...

    Su-25-Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe. Foto: Sergey Popsuevich/Archiv
    Thema des Tages

    Separatisten schießen zwei ukrainische Kampfjets ab

    Donezk (dpa) - Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine haben zwei Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe abgeschossen. Das teilten ein ukrainischer Militärsprecher sowie die Aufständischen mit. mehr...

    Die abgestürzte Maschine gehörte der Fluggesellschaft TransAsia aus Taiwan. Foto: str
    Das Thema

    Taiwans Behörden bestätigen 46 Tote bei Flugzeugunglück

    Taipeh (dpa) - Trotz Sturmwarnung startet in Taiwan ein Flugzeug mit 58 Menschen. Kurz vor der Landung kommt es zum Unglück: Die Maschine kracht bei einem Dorf zu Boden und fängt Feuer. Nur wenige Menschen überleben. mehr...

    Pforzheim

    Täter nach Einbruch in Pforzheimer Gaststätte geschnappt

    Pforzheim. Erneut war am Wochenende das Pforzheimer Kriminalkommissariat, das in enger Zusammenarbeit mit den Karlsruher Kollegen gleich vier mutmaßliche Einbrecher dingfest machen konnte, erfolgreich im Kampf gegen die Einbruchskriminalität mehr...

    Für den Deutschen Fußball-Bund stehen millionenschwere Lizenzrechte auf dem Spiel: Die Supermarktkette Real hat die Löschung des DFB-Logos als Marke beantragt. Foto: Daniel Karmann/dpa
    Vermischtes

    Supermarktkette Real greift DFB-Logo an

    Angriff auf den Adler, der auf der Brust der frisch gekürten Fußball-Weltmeister prangt: Die Supermarktkette Real hat die Löschung des DFB-Markenzeichens beantragt. Für den Deutschen Fußball-Bund stehen millionenschwere Lizenzrechte auf dem Spiel. mehr...

    Einsatz der Polizei am Weserstadion in Bremen. Foto: Carmen Jaspersen
    Fussball überregional

    Fußballvereine sollen Polizeieinsatz für Risikospiele zahlen

    Als erstes Bundesland will Bremen den Fußball für Polizeieinsätze bei Hochsicherheitsspielen zur Kasse bitten. mehr...

    Sollen Fußballvereine für die Polizeieinsätze bei Risikospielen zahlen?
    Auf New Yorks bekanntester Brücke wehen mysteriöse Fahnen. Die New Yorker rätseln, wer sie gehisst hat.
    Vermischtes

    New York rätselt über mysteriöse Fahnen auf Brooklyn Bridge

    Auf New Yorks bekanntester Brücke wehen mysteriöse Fahnen. Wer hat sie auf der Brooklyn Bridge gehisst? Und warum hat die Polizei das nicht mitbekommen? Die New Yorker rätseln. mehr...

    Ein Kleinbus stößt in Spanien mit einem Laster zusammen. Acht Menschen sterben, darunter auch Kinder.
    Vermischtes

    Kleinbus kollidiert mit Lastzug - Acht Tote in Spanien

    Bei einem Frontalzusammenprall eines Kleinbusses mit einem Lastzug sind im Südosten Spaniens acht Menschen ums Leben gekommen. Die Opfer verbrannten in den Trümmern des Kleinbusses, der bei dem Unfall in der Gegend von Alicante in Flammen aufgegangen war. mehr...

    Ein Teddybär, Grablichter und Blumen liegen am Dienstag in Freiburg am Fundort des getöteten achtjährigen Jungen. Die Polizei ermittelt mit mehr als 50 Beamten nach dem Täter. Foto: Patrick Seeger/dpa
    Baden-Württemberg

    Mord an Achtjährigem: Zeugin will Schreie gehört haben

    Unter Hochdruck versucht die Freiburger Polizei den gewaltsamen Tod des kleinen Armani aufzuklären. Besonders die Aussagen einer Frau interessieren die Ermittler. Hat sie den Achtjährigen schreien gehört? mehr...

    Baden-Württemberg

    Achtköpfige Familie boykottiert Wohnungsräumung - Mann will sich verbrennen

    Nach einer zunächst ohne Zwischenfälle verlaufenen, behördlichen Wohnungsräumung am Montag in Ludwigsburg-Pflugfelden ist die betroffene achtköpfige Familie dorthin zurückgekehrt und hat am Dienstagmorgen für einen Einsatz von Polizei und Rettungskräften gesorgt. Ein Mann drohte sogar, sich zu verbrennen. mehr...

    Im abgelaufenen Quartal hat Apple 7,7 Milliarden Dollar Gewinn gemacht. Foto: Kay Nietfeld

    iPhone bringt Apple erneut Milliarden

    Cupertino (dpa) - Das iPhone bleibt für Apple auch vor dem absehbaren Start neuer Modelle eine Geldmaschine. Im vergangenen Vierteljahr machte der Konzern 7,7 Milliarden Dollar Gewinn. Das waren 12,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. mehr...

    Konzernweit fiel der MIcrosoft-Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf unterm Strich 4,6 Milliarden Dollar. Foto: Ole Spata

    Microsoft muss Nokia-Übernahme verdauen

    Redmond (dpa) - Das frisch hinzugekaufte Handygeschäft von Nokia überschattet einen an sich guten Lauf von Microsoft. mehr...

    Stolzes Alter: Die Vietnamesin Nguyen Thu Tru ist mit 121 Jahren anscheinend die ältetste Frau der Welt. Nun soll die alte Dame ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen werden. Foto: dpa
    Vermischtes

    121-jährige Vietnamesin wohl älteste Frau der Welt

    Eine 121 Jahre alte Vietnamesin ist wahrscheinlich die älteste Frau der Welt. Nguyen Thu Tru sei am 4. Mai 1893 geboren worden, dies sei aus Dokumenten der damaligen französischen Kolonialherren und der vietnamesischen Behörden ersichtlich, sagte Guinness-Buch-Mitarbeiter Le Tran Truong am Mittwoch. Tru solle nun ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen werden. mehr...

    Auf hoher See: Die Costa Concordia auf dem Weg zum Abwracken. Foto: Riccardo Dalle Luche
    Das Thema

    «Costa Concordia» nimmt Kurs auf Schrottplatz

    Giglio (dpa) - Mehr als 900 Tage lag das Wrack der «Costa Concordia» vor der Insel Giglio. Nun wurde es mit Jubel und Sirenen nach Genua zum verschrotten verabschiedet: Die letzte, nicht ungefährliche Reise. mehr...

    Daimler gibt die Bilanz für das zweite Quartal bekannt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

    Daimler will weiter sparen

    Stuttgart/Wolfsburg (dpa) - Der Autokonzern Daimler will seinen Sparkurs nach ersten Erfolgen verschärfen. «Die Effizienzprogramme zeigen über alle Geschäftsfelder hinweg Wirkung». mehr...

    Newsticker
    Weitere Opfer von Flug MH17 werden ausgeflogen

    Den Haag (dpa) - Die Luftbrücke zur Überführung der Absturzopfer aus der Ostukraine in die Niederlande wird heute fortgesetzt. Die militärischen Transportflugzeuge werden die Särge in Charkow abholen und sollen gegen 16.00 Uhr in Eindhoven landen. Auch die Untersuchung der Flugschreiber in ... mehr...

    Bergungsarbeiten nach Bruchlandung in Taiwan mit Dutzenden Toten

    Taipeh (dpa) - Nach der Bruchlandung eines Flugzeuges auf der taiwanesischen Insel Penghu laufen die Bergungsarbeiten auf Hochtouren. Nach der Verwirrung über die Zahl der Opfer bezifferte die Fluggesellschaft Transasia die Zahl der Getöteten auf 48 Menschen, wie die taiwanesische ... mehr...

    Palästinenser: Israelische Armee setzt Angriffe im Gazastreifen fort

    Gaza-Stadt (dpa) - Die israelische Armee hat nach palästinensischen Angaben am frühen Morgen ihre Angriffe im Gazastreifen fortgesetzt. Kampfflugzeuge und Artillerie hätten Ziele in dem Küstengebiet beschossen, sagten Ärzte und Augenzeugen. Nach Angaben des Leiters der Rettungskräfte im ... mehr...

    «SZ»: Deutschlands Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich

    Berlin (dpa) - Die meisten Arztpraxen in Deutschland sind für Behinderte schlecht zugänglich. Nur 22 Prozent der Arztpraxen für Allgemeinmedizin verfügten über einen für Rollstühle geeigneten Zugang oder einen Aufzug, meldet die «Süddeutsche Zeitung». Am besten sieht es nach Angaben des ... mehr...

    Zweifacher Mörder in USA qualvoll hingerichtet

    Phoenix (dpa) - Erneute Exekutionspanne in den USA: Ein zweifacher Mörder ist im Bundesstaat Arizona nach einem fast zweistündigen Todeskampf qualvoll gestorben. Noch etwa eine Stunde nach der Injektion der tödlichen Giftspritze habe der 55 Jahre alte Joseph Wood geschnaubt und nach Luft ... mehr...

    Königin Elizabeth II. eröffnet Commonwealth Games in Glasgow

    Glasgow (dpa) - Die britische Königin Elizabeth hat die 20. Commonwealth Games im schottischen Glasgow eröffnet. Rund 40 000 Zuschauer verfolgten am Abend die spektakuläre Feier im umgestalteten Stadion des Fußballvereins Celtic Glasgow. Mehr als 4000 Athleten aus 71 Ländern nahmen daran teil. ... mehr...

    Polizist in Hessen erschossen - Täter flüchtig

    Bischofsheim (dpa) - Ein Polizist ist am Abend im hessischen Bischofsheim erschossen worden. Der 50-Jährige starb noch am Tatort an seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Der Täter flüchtete. Von ihm fehlte zunächst jede Spur. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot ... mehr...

    Smartphone-Werbung macht Facebook reich

    Menlo Park (dpa) - Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem Sozialen Netzwerk die Kasse. Vor allem dank höherer Einnahmen aus mobilen Werbeanzeigen stieg der Umsatz im vergangenen Quartal um 61 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar. Der Gewinn verbesserte sich im Vergleich zum ... mehr...

    Dieses Schild wurde in Dillweißenstein aufgestellt.
    Pforzheim

    Tierische Hinterlassenschaften sorgen in Pforzheim für Ärger

    Pforzheim. Es sollte zum Schmunzeln und Nachdenken anregen, das Foto, das die Kollegen der neuen PZ-Serie "Tierisch was los" auf Facebook posteten. Eigentlich. Denn die Leser schmunzelten zwar und dachten auch nach. Doch vor allem diskutierten sie - und zeigten: Das Problem tierischer Hinterlassenschaften ist in Pforzheim nach wie vor groß. PZ-news zeigt Auszüge aus der Diskussion. mehr...

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei ihrem zweiten Truppenbesuch am Hindukusch. Foto: Thomas Peter/Reuters/dpa
    Das Thema

    Leyen gegen Alleingänge bei Abzug aus Afghanistan

    Masar-i-Scharif (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich gegen Alleingänge beim Truppenabzug aus Afghanistan ausgesprochen. mehr...

    Die Angeklagte Beate Zschäpe betritt den Gerichtssaal im Oberlandesgericht in München. Foto: Peter Kneffel
    Das Thema

    Zeuge erscheint nicht im NSU-Prozess

    München (dpa) - Mit einer skurrilen Begründung ist ein Zeuge im NSU-Prozess seiner Ladung vor Gericht nicht nachgekommen: Er sei zwar zunächst in einen Zug nach München gestiegen, habe dann aber «etwas trinken müssen» und sich eine Wirtschaft gesucht. mehr...

    PZ-news twittert live vom NSU-Prozess

    Ein paar Tropfen Milch im Filterkaffee – so liebt PZ-Kolumnistin Miriam Fuchs ihren Wachmacher. Foto: dpa
    Service

    Fuchs in the City: Wie Lust auf Kaffee die Liebe fördert

    Was bringt Sie durch einen stressigen Tag im Büro? Bei mir ist es zweifelsohne Kaffee! Und zwar nicht jenes Trend-Gesöff, das man nur noch laktosefrei, fettreduziert, mit Sojamilch oder Karamell-Geschmack ordern kann. Nein, ich spreche vom guten, alten Filterkaffee mit einem Schuss Kuh(!)-Milch und (hin und wieder) einer feinen Prise Zimt. Und mit dieser betagten Wachmacher-Variante liege ich anscheinend wieder im Trend. Wenn es nach dem Frauenmagazin „myself“ geht. mehr...

    Das Kölner Verwaltungsgericht entscheidet, ob chronisch kranke Patienten die illegale Droge Cannabis zu Hause zu Therapiezwecken anbauen dürfen. Foto: Maurizio Gambarini
    Das Thema

    Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau gegen Schmerzen

    Köln (dpa) - Schmerzpatienten dürfen in Ausnahmefällen privat die illegale Droge Cannabis züchten. Das Kölner Verwaltungsgericht erlaubte den Anbau zu Therapiezwecken, wenn den chronisch Kranken sonst nichts gegen ihre Schmerzen helfe. mehr...

    Ausharren: Wegen des Gaza-Konflikts wurden zahlreiche internationale Flüge gestrichen. Foto: Jim Hollander
    Das Thema

    Flugverbote belasten Israel

    Gaza/Tel Aviv/Berlin (dpa) - Der Gazakrieg droht Israel immer weiter zu isolieren. Viele Airlines, darunter auch die deutschen, fliegen wegen der Raketengefahr vorerst nicht nach Tel Aviv. Während Israel sich zu Unrecht unter Druck gesetzt fühlt, verurteilt der UN-Menschenrechtsrat die Gaza-Gewalt. mehr...

    PZ-news twittert live aus Israel




    Anzeige
    Das Gebäude des Möbelzentrums Pforzheim geht seiner Vollendung entgegen.

    Möbelzentrum kämpft um verkaufsoffene Sonntage

    Das künftige Möbelzentrum Pforzheim möchte an der Kieselbronner Straße noch in diesem Jahr zwei verkaufsoffene Sonntage abhalten. Geschäftsführer Ekkehard Haase hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Oberbürgermeister Gert Hager prüft nun verschiedene Möglichkeiten im Umgang mit der Anfrage. mehr...

    Dr. Thomas Ringle, Chefarzt der Kinderchirurgie, und Oberarzt Florian Klipfel (rechts) bei der Nachuntersuchung eines jungen Patienten.

    Klinikum Pforzheim verstärkt Kinderchirurgie

    Nachdem bereits im April die Klinik für Kinderchirurgie am Klinikum Pforzheim offiziell die Arbeit aufgenommen hat (die PZ berichtete), wird das Team um Chefarzt Dr. Thomas Ringle und Oberarzt Andreas Liebert verstärkt. Seit Anfang Juli gehört auch Dr. Florian Klipfel dazu. mehr...

    Tempo 30 hat beim Lärmschutz nur eine begrenzte Wirkung.  dpa-Archiv

    Theoretischer Lärm soll praktisch verringert werden

    Birkenfeld. Am Ende hat der Birkenfelder Gemeinderat den Entwurf des Lärmaktionsplans nur zur Kenntnis genommen, statt ihm wie ursprünglich vorgesehen, zuzustimmen. Zu groß war die Unzufriedenheit mit dem, was die Planer von Modus Consult vorgestellt hatten. mehr...

    Tiefenbronn Classic: Am Sonntag starten über 200 Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen zur Oldtimer-Tour durch den Schwarzwald. Die Organisation der Rallye hat fast ein Jahr gedauert. Foto: Privat

    Vorfreude auf Oldtimer-Rallye

    Zum vierten Mal startet die Tiefenbronn Classic durch den Schwarzwald. Anmeldeliste schnell ausgebucht. Alte Technik sorgt für Herausforderung. mehr...

    Auch Skateboarder sollen auf dem Gartenschaugelände in Mühlacker einen Platz bekommen.

    Stadtrat kritisiert Verwaltung in Mühlacker

    Mühlacker. Auch Kinder und Jugendliche sollen sich auf der Gartenschau – aber natürlich auch danach – in Mühlacker wohl fühlen. Deshalb werden auf dem Gartenschaugelände ein Platz für Skater und ein Spielplatz entstehen. Die Aufträge dafür hat der Gartenschauausschuss in seiner jüngsten Sitzung vergeben. mehr...

    In Knittlingen stehen in nächster Zeit einige Großprojekte an. Momentan geht es vor allem um die Sanierung der Hallen sowie der Dr.-Johannes-Faust-Schule (im Hintergrund). Wie ein möglicher Busbahnhof vor der Schule aussehen soll, wird in den kommend

    Sanierungsprojekte in Knittlingen werden teurer als geplant

    Knittlingen. Das ist heute kein guter Tag“, waren die Worte von Architekt Patric Göhner, nachdem er dem Knittlinger Gemeinderat am Dienstagabend vermittelt hatte, dass die Stadt für ihre Sanierungsvorhaben tiefer in die Tasche greifen muss als zunächst geplant. mehr...

    KSC.Coach Markus Kauczinski erwartet von seinen Spielern im letzten Testspiel vor dem Zweitligastart eine geschlossene Mannschaftsleistung. Foto: dpa

    KSC biegt vor Saisonstart auf die Zielgerade ein

    Karlsruhe. Ohne Gaetan Krebs (Wade) und Daniel Gordon (Adduktoren) bestreitet der Karlsruher SC am Mittwoch sein vorletztes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison. Die Wildparkprofis spielen um 18.00 Uhr im elsässischen Haguenau gegen den französischen Drittligisten Racing Strasbourg. mehr...

    Auf dem Bild sehen sie neben der Mannschaft (v.l.n.r.) Jugendleiter Gregorio Ductor Flores, Trainer Holger Bickel und Hagen Weber, Staffelleiter Armin Pucher und Jugendleiter Alexander Zimmermann. pm

    A-Junioren des FV Knittlingen sind Meister

    Die A-Junioren des FV Knittlingen sind in der Fußball-Kreisklasse 1 Pforzheim ungeschlagen Meister geworden. Das Team holte in 14 Spielen 36 Punkte (11 Siege, 3 Remis) mit einem Torverhältnis von 49:16. mehr...

    Der FC Kopenhagen muss am 29. oder 30. Juli zum Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde nach Dnjepropetrowsk reisen. Foto: Christian Brun

    Dnjepropetrowsk gegen Kopenhagen nach Kiew verlegt

    Kopenhagen (dpa) - Wegen des Konfliktes in der Ostukraine ist das Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Kopenhagen nach Kiew verlegt worden. mehr...

    Asylbewerber besteigen in Karlsruhe im Innenhof der Landeserstaufnahmeeinrichtung einen Bus. Das Land sucht einen zweiten Standort für die zentrale Flüchtlings-Aufnahme – und könnte in Freiburg fündig werden.

    Kein Platz für Flüchtlinge: Zweite Landesaufnahmestelle könnte nach Freiburg kommen

    Ein Kind mit Masern legt die zentrale Erstaufnahmestelle des Landes über Tage lahm - zugleich kommen immer mehr Flüchtlinge. Die FDP nimmt das zum Anlass, die Landesregierung an eine Ankündigung zu erinnern. mehr...

    Klaus Töpfer spricht über Nachhaltigkeit. Foto: Ole Spata

    Erstes Fachforum für Verwaltungsbeiräte von Eigentumswohnungen

    Karlsruhe/Pforzheim. Premiere-Veranstaltung in der Fächerstadt für eine Zielgruppe, die in Deutschland immerhin rund fünfeinhalb Millionen Mal vertreten ist: Inhaber von Eigentumswohnungen. Zum ersten Mal veranstalten mehrere badische Energieagenturen am kommenden Freitag in Karlsruhe ein ganztägiges Fachforum mit begleitender Ausstellung für Verwalter und Verwaltungsbeiräte von Wohnungseigentümergemeinschaften sowie für Architekten und Handwerker. Inhalte des WEG-Forums: Praktikable Lösungen zur energetischen Sanierung aufzeigen, attraktive Finanzierungsmodelle für entsprechende Maßnahmen vorstellen sowie den Verwaltungsbeiräten wichtige Rechte und Pflichten ihres Amtes vermitteln. mehr...

    Erste begeisterte Zuschauer: die KF-Mädchengruppe, von der ein Film stammt, mit Betreuerin, Künstlerinnen und Projektionist. Foto: Ketterln

    „true fiction“: zu Kunst gewordene Handyfilme in der Schloßkirche

    Pforzheim. Es ist, als ob die bunten Glasfenster der Schlosskirche zerborsten wären und nun frei im Raum unter dem Lettner schwebten. Im abgedunkelten Raum entwickeln 15 Projektionsplatten mit Handyfilmen ein Eigenleben der faszinierenden Art. Denn sie geben Einblick in die Gefühls- und Lebenswelt von Jugendlichen aus Pforzheim und korrespondieren gleichermaßen eindrucksvoll mit der gotischen Architektur der Kirche. mehr...

    Eingang zur Abschiebungshafteinrichtung in Rendsburg. Foto: Carsten Rehder

    BGH: Asylbewerber dürfen vor Abschiebung nicht eingesperrt werden

    Karlsruhe (dpa)- Viele Flüchtlinge kommen über ein anderes EU-Land nach Deutschland. Sie dürfen dann dorthin zurück geschickt werden. Einsperren geht aber nicht so einfach, entschied der BGH. mehr...

    Otto Waalkes spricht über Humor und Selbstbewusstsein. Foto: Ursula Düren

    Otto Waalkes parodiert, wen er bewundert

    Hannover/Emden (dpa) - Der Komiker Otto Waalkes parodiert vor allem jene Menschen, die er bewundert. Das sei in seinem Fall «eine aufrichtige Form der Verehrung», sagte er der Wochenzeitung «Die Zeit». mehr...

    Anzeige
    Wetter in Pforzheim
    DonnerstagFreitagSamstag
    27° | 12°27° | 11°28° | 10°
    Anzeige
    Top Adressen




    Anzeige
    Top Angebote
    Rätsel der Woche


    Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

    » Zum Rätsel der Woche «



    Anzeige
    Regional Finder
    Ispringen
    Kämpfelbach
    Eisingen
    Königsbach-Stein
    Remchingen
    Keltern
    Straubenhardt
    Birkenfeld
    Neuenbürg
    Engelsbrand
    Unterreichenbach
    Schömberg
    Neuhausen
    Tiefenbronn
    Heimsheim
    Friolzheim
    Wimsheim
    Mönsheim
    Wiernsheim
    Wurmberg
    Niefern-Öschelbronn
    Kieselbronn
    Neulingen
    Ölbronn-Dürrn
    Ötisheim
    Mühlacker
    Illingen
    Maulbronn
    Sternenfels
    Knittlingen
    Oberderdingen
    Pforzheim
    Exklusiv in der PZ

    Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

    PZ-Interview mit Yoga-Coach Patrick Broome, der die deutschen Fußball-Weltmeister während der WM in Brasilien betreut hat. Seite 3

    Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

    Hier geht es zum E-Paper ...

    PZ lesen per E-Paper

    zum Log-In                       zur Startseite

    Umfrage
    Sollte Merkel vorzeitig zurücktreten?
    PZ-news auf Facebook






    Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

    Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

    » Zum Download «





    Webcam
    Do, 24.07.2014 04:11
    Kostenlos Singles aus der Region finden