Vermischtes

    Jeder Dritte fordert Gesetz gegen vorzeitige Weihnachten

    Berlin (dpa) - Gut drei Monate vor Heiligabend sind die meisten Bundesbürger vom weihnachtlichen Warenangebot in den Geschäften genervt. Fast jeder Dritte in Deutschland wünscht sich deshalb ein Verbot für Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtslieder in den Läden vor einem bestimmten Stichtag im Jahr. mehr...

    Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtsmänner sind schon jetzt im Handel. Finden Sie das gut?
    Das sieht nicht gut aus: In der A8-Fahrbahn bei Karlsbad bilden sich diese Risse. Foto: Ketterl
    Region

    Schon wieder ein defekter Flüsterasphalt: Wellige A8-Fahrbahn bei Karlsbad

    Wasserblasen weichen die Autobahn auf: Offenbar der gleiche Fehler wie bei Pforzheim. Ob der erst vor einem Jahr aufgetragene Belag komplett erneuert werden muss, ist noch ungeklärt mehr...

    17-jährige marokkanische Jugendliche nach Messerattacke in Haft
    Baden-Württemberg

    Marokkanische Jugendliche nach Messerattacke in Haft

    Karlsruhe. Zwei 17-jährige marokkanische Tatverdächtige, die im August zwei Männer in Karlsruhe verprügelt, beraubt und mit einem Messer angegriffen haben, konnten ermittelt und inhaftiert werden. mehr...

    Wer im Knast sitzt, für den gibt es wenig Lichtblicke. Dazu gehören Vollzugserleichterungen. Sie zu gewähren, obliegt der Leitung. Die Interpretation der Entscheidung ist unterschiedlich. Foto: Rumpenhorst
    Pforzheim

    Ehemaliger Häftling beklagt Umstände nach dem Gefängnis

    Pforzheim/Heimsheim. So etwas, sagt der Ex-Knacki, könne man auch schönreden: Entlass-Vorbereitungen, Sozialarbeit hinter Gittern, Vollzugslockerungen – „aber wenn man drin ist, hat man eine andere Wahrnehmung“. Achim K. (Name geändert), Anfang 50, saß in Heimsheim, gut zwei Jahre. mehr...

    Magazin

    PZ-zapp: Guter "Tatort" aus Münster, aber ohne tiefschwarzen Humor

    Professor Boerne (Jan Josef Liefers) und Kommissar Thiel (Axel Prahl) haben bei mir schon immer einen Bonus gehabt. Ich liebe diese Mischung aus Spannung und Komik, die in den letzten „Tatort“-Folgen aus Münster mit einem tiefschwarzen, ins Groteske reichenden Humor überzeugt hat. An diesem Sonntag jedoch blieb das Schmunzeln und Mitfiebern eher auf ein gehobenes Mittelmaß beschränkt. Der "Tatort: Mord ist die beste Medizin" war gut und spannend, aber er wirkte stellenweise etwas bieder und hüftsteif. mehr...

    Baden-Württemberg

    Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags gegen unbekannte Täter

    Ludwigsburg. Wegen versuchten Totschlags ermittelt die Kriminalpolizei in Ludwigsburg gegen mehrere noch unbekannte Täter, die am Samstagabend gegen 20.45 Uhr einen 25-Jährigen in der Maybachstraße angegriffen und verletzt haben. mehr...

    21-Jähriger wird überfallen und beraubt
    Baden-Württemberg

    21-Jährigen überfallen und beraubt: Polizei schnappt flüchtende Täter

    Zwei 16- und 17-jährige Männer haben am frühen Samstagmorgen in Flehingen einen 21-Jährigen auf den Boden gedrückt und anschließend beraubt. mehr...

    Vor allem alte Menschen fallen den sogenannten "Kaffeefahrten" zum Opfer.
    Pforzheim

    Stadtverwaltung verbietet Kaffeefahrt in Pforzheim

    Pforzheim. Eine Firma, die Reisen verkauft, wollte am vergangenen Mittwoch auf der Wilferdinger Höhe bei zwei Veranstaltungen eine sogenannte „Gewinnverteilung“ vornehmen. Nach Einschätzung des Amts für öffentliche Ordnung handelte es sich dabei um eine sogenannte Kaffeefahrt. Das Amt hat die Veranstaltung untersagt. mehr...

    Im hinteren Teil des Gerichtssaals steht die Angeklagte Beate Zschäpe zwischen ihren Anwälten. Der NSU-Prozess dauert nach neuen Planungen des Münchner Oberlandesgerichts bis mindestens Mitte kommenden Jahres. Foto: Peter Kneffel/Archiv
    Das Thema

    Böhnhardt-Clique soll schon 1992 Waffen gehabt haben

    München (dpa) - In der Jugendbande des mutmaßlichen NSU-Rechtsterroristen Uwe Böhnhardt sind nach Angaben eines Zeugen schon Anfang der neunziger Jahre Waffen kursiert. mehr...

    PZ-news twittert live vom NSU-Prozess


     

    Mit 3,9 Promille auf dem Weg zur Arbeit
    Baden-Württemberg

    Mit 3,9 Promille auf dem Weg zur Arbeit

    Umkirch. Über dieses Ergebnis eines Alkoholtests staunten die Polizisten nicht schlecht: Einer 38-jährigen Autofahrerin ist am Freitagmittag in Umkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit 3,9 Promille der Führerschein weggenommen worden. mehr...

    Bewusstsein verloren: Audi schlingert fahrerlos über die Autobahn
    Baden-Württemberg

    Bewusstsein verloren: Audi schlingert führerlos über die Autobahn

    Ettlingen . Eine 40-jährige Autofahrerin hat am Sonntagnachmittag auf der Autobahn zwischen Rastatt-Nord und Karlsruhe das Bewusstsein verloren, sodass ihr Auto führerlos zur Leitplanke driftete. mehr...

    S21
    Baden-Württemberg

    5500 Einwände gegen Filder-Planung von Stuttgart 21

    Die Stuttgart-21-Bauherrin Deutsche Bahn muss sich von Montag an 5500 Einwänden gegen ihre Planungen auf den Fildern stellen. Bei der Erörterung haben Umweltverbände, Träger öffentlicher Belange wie Landratsämter und Privatleute die Gelegenheit, ihre Fragen und Kritik zum geplanten Filderbahnhof, zum Mischverkehr von S-Bahn, Regional- und Fernzügen und zu Eingriffen in die Natur anzubringen. mehr...

    Im Suff: Mann taumelt gegen Waggon und löst damit große Verspätungen im Zugverkehr aus.
    Baden-Württemberg

    Betrunkener taumelt gegen Waggon - halbe Stunde Zugverspätung

    Ein Mann ist an einer Bahn-Haltestelle in Mannheim sturzbetrunken gegen einen Zugwaggon gelaufen und hat damit für eine halbstündige Verspätung zweier Züge gesorgt. mehr...

    Baum stürzt vor ICE - Fahrgäste stecken fest
    Vermischtes

    ICE kracht gegen Baum - Fahrgäste sitzen fest

    Ein ICE rauscht gegen einen umgekippten Baum, 200 Passagiere sitzen in der Nacht stundenlang fest. Wie konnte es zu dem Unfall kommen? mehr...

    Costa Concordia
    Vermischtes

    Einigung: Deutsche «Costa Concordia»-Opfer erhalten Schadenersatz

    Die Reederei des 2012 gesunkenen Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia» hat zwei überlebenden Opfern aus Deutschland Schadenersatz gezahlt. mehr...

    Newsticker
    Verfassungsschutz beobachtet zwei Hamburger Moscheen

    Hamburg (dpa) - Zwei Hamburger Moscheen sind als mögliche Anlaufstellen für militante Islamisten ins Visier des Verfassungsschutzes geraten. Seit Anfang des Monats stünden die Taqwa-Moschee und die Masjid-El-Iman-Moschee unter Beobachtung, bestätigte eine Behördensprecherin einen Bericht des ... mehr...

    Eindringling ins Weiße Haus hatte 800 Schuss Munition im Auto

    Washington (dpa) - Ein ins Weiße Haus eingedrungener 42-Jähriger hat in seinem Auto rund 800 Schuss Munition, zwei Beile und eine Machete gehortet. Außerdem sei er bereits vor etwa einem Monat mit einem Beil in der Nähe des Weißen Hauses gestoppt worden. Das sagte Staatsanwalt David Mudd dem ... mehr...

    Massenflucht vor IS - Splittergruppe droht mit Tod eines Franzosen

    Istanbul (dpa) - Angesichts des Vormarsches der Terrormiliz Islamischer Staat bereitet sich die Türkei auf eine Massenflucht von Syrern vor. Die Regierung sprach von womöglich Hunderttausenden Menschen, die Schutz suchen könnten. In den Händen einer IS-Splittergruppe in Algerien soll sich angeblich ... mehr...

    Bedenken über Chinas Wirtschaft belasten US-Börsen

    New York (dpa) - Sorgen über das Wirtschaftswachstum Chinas und schwache US-Häusermarktdaten haben den US-Aktienmarkt belastet. Der Dow Jones Industrial schloss 0,62 Prozent tiefer bei 17 172,68 Punkten. Chinas Regierung hatte größeren Konjunkturhilfen eine Absage erteilt. Zudem war in den USA die ... mehr...

    Französischer Tourist angeblich von IS-Gruppe in Algerien entführt

    Algier (dpa) - Ein in Algerien entführter französischer Tourist soll sich angeblich in den Händen einer Splittergruppe der Terrormiliz Islamischer Staat befinden. Das berichteten französische Medien unter Berufung auf ein Video der Islamisten. Die Jund al-Khilafa genannte Gruppe drohe mit der ... mehr...

    Kreuzfahrtriese «Quantum» unterwegs Richtung Nordsee

    Papenburg (dpa) - Mit einem guten Tag Verspätung hat die erste Reise des größten bislang in Deutschland gebauten Kreuzfahrtschiffes begonnen. Am späten Nachmittag passierte die 348 Meter lange «Quantum of the Seas» die Schleuse zum Dockhafen und machte sich mit der Hilfe zweier Schlepper auf die ... mehr...

    Französischer Tourist angeblich von IS-Gruppe in Algerien entführt

    Algier (dpa) - Ein in Algerien entführter französischer Tourist soll sich angeblich in den Händen einer Splittergruppe der Terrormiliz Islamischer Staat befinden. Das berichteten französische Medien unter Berufung auf ein Video der Islamisten. Die Jund al-Khilafa genannte Gruppe drohe mit der ... mehr...

    Berliner Polizei nimmt mutmaßlichen IS-Terroristen fest

    Berlin (dpa) - Hunderte Männer sind aus Deutschland in den Krieg nach Syrien gezogen. Jetzt hat die Berliner Polizei einen mutmaßlichen Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat nach seiner Rückkehr aus Syrien verhaftet. Der 40-Jährige mit türkischem Pass wurde bereits am Freitag gefasst, so ein ... mehr...


     

    Nicht angeschnallt - 30-Jähriger schwer verletzt
    Mühlacker

    Nicht angeschnallt: 30-Jähriger schwer verletzt

    Ölbronn-Dürrn. Ein 30-jähriger unangeschnallter Seat-Fahrer hat am Samstagabend in einer scharfen Linkskurve zwischen Ölbronn und Dürrn die Kontrolle über sein Auto verloren und ist schwer verletzt worden. mehr...

    Baden-Württemberg

    Porschefahrer verursacht schweren Unfall

    Ludwigsburg. Eine Schwer- und einen Leichtverletzten sowie rund 60.000 Euro Sachschaden hat nach Polizeiangaben am Sonntagabend ein Verkehrsunfall auf der A 8 von München in Richtung Stuttgart, auf Höhe der Tank- und Rastanlage Denkendorf gefordert mehr...

    VFB-Trainer Armin Veh steht beim VfB nicht in der Kritik
    Sport regional

    Bobic nach VfB-Fehlstart: «Die Trainerfrage wird sich nicht stellen»

    Armin Veh muss nach drei Niederlagen in den ersten vier Spielen der Fußball-Bundesliga nicht um seinen Job beim Schlusslicht VfB Stuttgart bangen. «Die Trainerfrage wird sich nicht stellen, nicht heute und auch nicht in der Zukunft, weil Armin Veh für die Zukunft steht», sagte Sportvorstand Fredi Bobic Fredi, der selbst in der Kritik steht, in einem am Montag veröffentlichten Interview des «Kicker». mehr...

    Münster-Tatort mit Rekord-Qoute
    Vermischtes

    13,13 Millionen Zuschauer: Rekordquote für Münster-«Tatort»

    Wieder ein Spitzenwert für den ARD-«Tatort»: 13,13 Millionen Zuschauer sahen am Sonntagabend ab 20.15 Uhr den Münsteraner Fall «Mord ist die beste Medizin» mit dem Ermittlergespann Boerne/Thiel, gespielt von Jan Josef Liefers und Axel Prahl. mehr...

    Auf einer Pressekonferenz geben Vertreter des Düsseldorfer Daimler-Werks und der IG-Metall Informationen über einen möglichen Stellenabbau im Transporter-Werk bekannt. Foto: Matthias Balk

    IG Metall befürchtet Stellenabbau in Sprinter-Werk

    Düsseldorf/Stuttgart (dpa) - Die IG Metall befürchtet einen Stellenabbau im Düsseldorfer Sprinter-Werk der Daimler AG. Konkret besteht die Sorge, dass ein Teil der Produktion ins Ausland verlagert werden könnte. mehr...

    Bei einer nächtlichen Verfolgungsjagd kam ein 41-jähriger Polizist ums Leben. Foto: Stefan Puchner/Archiv
    Das Thema

    Prozess um Augsburger Polizistenmord geht in neue Runde

    Augsburg (dpa) - Wegen des Augsburger Polizistenmordes muss sich ein 61-Jähriger erneut wegen des Verbrechens vor Gericht verantworten. mehr...

    schulfotos
    Pforzheim

    PZ-Redakteure bei der Einschulung: Erkennen Sie die Kollegen?

    Ausgerüstet mit Schulranzen, Mäppchen, Heften und Stiften werden in den kommenden Tagen in Pforzheim und dem Enzkreis 2000 Erstklässler in die Schulhäuser stürmen und mit großer Begeisterung in den Alltag starten. Auch wenn sich Schulranzen, Einschulungsfeiern und Lehrpläne im Laufe der Jahre verändert haben – manche Dinge sind gleich geblieben. mehr...

    Weißwurst
    Service

    Rätsel der Woche: Bis wann darf man eine Weißwurst essen?

    Am 1. Oktober beginnt auf dem Pforzheimer Messplatz das erste Oktoberfest der Goldstadt. An insgesamt vier Tagen darf dann bei Bier, Brez'n und bayrischen Spezialitäten gefeiert werden. Beim Rätsel der Woche haben wir wieder eine Frage zum Thema. mehr...

    Welcher Sportler aus der Region hat den Titel „Sportler des Jahres“ verdient? Stimmen Sie ab auf PZ-news. Mit etwas Glück können Sie einen attraktiven Preis gewinnen. Foto: dpa
    Sport regional

    PZ-Sportlerwahl: Wählen Sie Ihre Sportler des Jahres

    Vorhang auf für die PZ-Sportlerwahl, die Leser der Pforzheimer Zeitung haben wieder die Qual der Wahl! Zum 8. Mal sucht die PZ in Zusammenarbeit mit der Volksbank Pforzheim die Sportler des Jahres. Auf die Nominierungsliste haben es die Sportler und Sportlerinnen geschafft, die in den vergangenen zwölf Monaten wieder mit Höchstleistungen glänzten und meist ganz oben auf dem Treppchen standen. mehr...

    Anzeige
    Anzeige
    Für Flüchtlingsheime wie das Untere Enztal werden Leiter gesucht.

    Enzkreis überbietet Stadt bei Suche nach Flüchtlingsheim-Leiter

    Pforzheim. Wer am Samstag aufmerksam den Stellenteil der „Pforzheimer Zeitung“ las, der hatte auf Seite 65 ein Déjà-vu-Erlebnis: Dort sucht das Landratsamt des Enzkreises einen „Leiter/in für Unterkünfte der Flüchtlinge und Asylbeweber“. Zwei Zeitungsseiten zuvor stand eine ganz ähnliche Annonce: Bei der Stadt Pforzheim ist die Stelle einer „Wohnheimleitung für Asylbewerberunterkünfte“ zu besetzen. mehr...

    Auf die Plätze, fertig, los: Robert Geller (TV Eutingen), Kurt Nonnemacher (Vorstand TV Eutingen), Baubürgermeister Alexander Uhlig, Ortsvorsteher Helge Hutmacher und Sportbürgermeisterin Monika Müller (von links) weihen die neue Sportanlage des TV E

    Neuer Platz für die Eutinger Sportler

    Gut 30 Jahre sei es her, dass die Sportanlage in Eutingen zuletzt erneuert wurde, sagt Robert Geller vom Turnverein Eutingen. Eine Benutzung sei in den letzten Jahren durch die altersbedingten Mängel gefährlich geworden. „Auf den Laufbahnen drei und vier war es so rutschig, dass es ohne passendes Schuhwerk so langsam kritisch wurde“, berichtet Geller, der selbst auf den Anlagen aktiv ist. Da es in Eutingen keine große Sporthalle gibt, sei eine „moderne und sichere Außenanlage“ sehr wichtig, meint auch Sportbürgermeisterin Monika Müller. mehr...

    Wo ist für die CDU der Ausgang aus dem Dilemma, das die AfD als neue Konkurrenz für die Partei bedeutet (im Bild eine Konfrontation im hessischen CDU-Wahlkampf 2013)? Die Unionsbasis diskutiert auch in der Region. Foto: dpa-Archiv

    CDU-Gretchenfrage nach der AfD

    Enzkreis/Pforzheim. Eine Gretchenfrage ist eine, die im Grunde einfach ist, den befragten aber verteufelt in die Zwickmühle bringen kann. Nach den jüngsten Wahlerfolgen der Alternative für Deutschland (AfD) hat nun der Eisinger CDU-Ortsvereinsvorsitzende Christoph Schickle eine solche Frage an die Partei-Basis gerichtet. mehr...

    Privates Video aufgetaucht: Tötungsabsicht ja oder nein?

    Eine private Videoaufnahme könnte Licht in den Vorgang bringen, der am Samstag, 30. August, gegen 15.15 Uhr Passanten in Bad Wildbad in helle Aufregung versetzte (die PZ berichtete). Sie erlebten vor einer Gaststätte mit, wie ein Bad Wildbader seiner Ehefrau einen Stuhl nachgeworfen hatte, der die Frau traf. Außerdem soll der Mann die Frau getreten haben, wie der Tübinger Staatswanwalt Ronny Stengel der PZ am Montag auf Anfrage sagte. Die Geschädigte habe Hämatome (Blutergüsse) und eine Platzwunde davon getragen. mehr...

    Grundschülerin Anabel kam zu Fuß zur Schule am Silahopp und hat deshalb von Gerlinde Sellinger einen Stempel in ihren „Schulweg-Pass“ bekommen. Lutz/Privat

    Voller Einsatz für die Sicherheit der Schüler

    Maulbronn/Mühlacker. Es ist ein Bild, das Pädagogen regelmäßig die Zornesröte ins Gesicht treibt: Allmorgendlich kann beobachtet werden, wie Eltern ihre Kinder mit dem Auto bis direkt vor die Schule fahren – und damit andere Kinder gefährden. Gerade für Grundschüler und Fünftklässler, die im Straßenverkehr oftmals noch ungeübt sind, entstehen so immer wieder kritische Situationen.In Maulbronn und in Mühlacker finden aus diesem Grund derzeit Aktionen statt, um nicht nur die Schüler für den Alltag im Straßenverkehr fit zu machen, sondern um auch den Erziehungsberechtigten klar zu machen, dass die „Eltern-Taxis“ dem Kind eher schaden als nutzen. mehr...

    Ex-Langstreckenläufer Dieter Baumann zeigt sich in Maulbronn von seiner lustigen Seite. Nico Roller

    Ex-Langstreckenläufer Dieter Baumann zu Gast in der Maulbronner Stadthalle

    Maulbronn. Mit einer Olympiafahne in der Hand läuft Dieter Baumann auf die Bühne zu, springt mit einem gekonnten Satz auf dieselbe und entzündet die Olympische Flamme – beziehungsweise eine kleine, mit Strom betriebene Version davon aus Plastik. Für die gut hundert Besucher der von Förderverein Maulbronner Kultur und TSV-Lauftreff Maulbronn organisierten Veranstaltung hat der ehemalige Langstreckenläufer und Olympiasieger sein Programm „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ in die Maulbronner Stadthalle mitgebracht. mehr...

    Valencias Paco Alcacer jubelt über seinen Treffer gegen den FC Getafe. Foto: Alberto Martin

    FC Valencia mit 3:0-Sieg in Getafe auf Platz zwei

    Nadrid (dpa) - Der FC Valencia hat in der Primera Division Platz zwei hinter Spitzenreiter FC Barcelona erobert. mehr...

    Ins Schleudern geraten: Zwei Männer sterben bei Unfall

    Dotternhausen (dpa/lsw) - Bei einem Autounfall sind in Dotternhausen (Zollernalbkreis) zwei Menschen getötet und einer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben kam ein 48 Jahre alter Autofahrer am Sonntagabend auf der Bundesstraße 27 auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit dem entgegenkommenden Wagen eines 62-Jährigen. mehr...

    Nöttingens Kapitän Timo Brenner (Mitte) schwört seine Mitspieler auf einen hoffentlich erfolgreichen Pokalabend in Weinheim ein. PZ-Archiv, Becker

    FC Nöttingen: Im Pokal gegen Weinheim gefordert

    Trotz sechs Niederlagen in Folge in der Fußball-Regionalliga Südwest hat Michael Wittwer noch keine schlaflosen Nächte. „Zum einen bin ich dafür schon zu lange im Geschäft“, sagt der Trainer des Tabellenvorletzten FC Nöttingen, „zum anderen mache ich mir überhaupt keine Sorgen um die Mannschaft. Sie will ja, sie ergibt sich nicht, die Einstellung stimmt.“ Nur eben die Ergebnisse nicht – wobei es bisher meist gegen die Topteams der Liga ging. mehr...

    Der Frust ist ihnen anzusehen: Die Stuttgarter Spieler Georg Niedermeier, Konstantin Rausch und Timo Werner (von links) gehen nach dem mit 0:2 gegen 1899 Hoffenheim mit hängenden Köpfen vom Platz.  Weißbrod

    VfB Stuttgart: Suche nach einem Führungsspieler

    Wie kommt der VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga wieder in die Spur? Viel bewegen könnte es schon, wenn ein, zwei oder drei Spieler auf dem Platz sichtlich und verbal das Kommando übernehmen. Genau an solchen Führungsspielern fehlt es beim VfB aber schon längere Zeit. Die Mannschaft, die am morgigen Mittwoch (20.00 Uhr/Sky) bei Borussia Dortmund gestiert, hat keine klare Hierarchie. Trainer Armin Veh betont, dass er gerne einen „Leader“ in der Mannschaft hätte. „Ich sehe da niemanden bei uns“, sagte der Coach und bedauert dies ausdrücklich. „Du kannst nicht einfach zu jemandem sagen, du bist jetzt der Führungsspieler“, sagte Veh schulterzuckend. mehr...

    Ohne eigene Internetseite und Aktivitäten in den sozialen Medien ist es für den Handel schwierig, Kunden zu gewinnen, meint Experte Markus Arnold. Foto: Seibel

    Digital-Experte Markus Arnold gibt den Web-TÜV für Einzelhändler

    Was sind die sieben Sünden des Einzelhandels? Die Antwort darauf gibt’s Ende dieses Monats in Pforzheim von Alexander Kornegger. Der Manager und Berater ist auf Handel spezialisiert. Erfahrungen hat er im stationären und im digitalen Bereich. Unternehmen wie Müller Drogerie oder MediaMarkt stehen in Korneggers beruflicher Vita. Im CongressCentrum Pforzheim (CCP) findet am Dienstag, 30. September, eine für die Goldstadt bisher einmalige Kooperationsveranstaltung von Digital- und Handelsexperten statt. mehr...

    Liebende: Tosca (Majken Bjerno) undCavarodossi (Niclas Oettermann).

    Perverse Lust im Folterkeller: "Tosca" im Theater Pforzheim

    Zum Saison-Auftakt ein bewährter Reißer: Mit Puccinis Oper „Tosca“ machte das Theater Pforzheim einen guten Griff, denn das 1900 uraufgeführte Werk schlägt in seiner effektvollen Mischung aus „sex and crime“ das Publikum in seinen Bann – auch in der Goldstadt, wo Regisseurin Bettina Lell das hitzige „Melodramma“ auf die Bühne brachte. mehr...

    Das nordsyrische Ain al-Arab gleicht einer Geisterstadt: Mehr als 150 000 Menschen sind geflohen. Foto: Ulas Yunus Tosun

    Flüchtlingsstrom in die Türkei vor IS reißt nicht ab

    Istanbul/Berlin (dpa) - Angesichts des Vormarsches der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bereitet sich die Türkei auf eine Massenflucht von Syrern vor. mehr...

    Lady Diana im März 1996. Foto: Gerry Penny

    Diana-Kleider werden in Beverly Hills versteigert

    Los Angeles (dpa) - Wertvolle Kleider von Prinzessin Diana (1961-1997) sollen Anfang Dezember in Kalifornien unter den Hammer kommen. mehr...

    Anzeige
    Wetter in Pforzheim
    MontagDienstagMittwoch
    13° | 16° | 18° |
    Anzeige
    Top Adressen




    Anzeige
    Top Angebote




    Rätsel der Woche


    Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

    » Zum Rätsel der Woche «





    Anzeige
    Regional Finder
    Ispringen
    Kämpfelbach
    Eisingen
    Königsbach-Stein
    Remchingen
    Keltern
    Straubenhardt
    Birkenfeld
    Neuenbürg
    Engelsbrand
    Unterreichenbach
    Schömberg
    Neuhausen
    Tiefenbronn
    Heimsheim
    Friolzheim
    Wimsheim
    Mönsheim
    Wiernsheim
    Wurmberg
    Niefern-Öschelbronn
    Kieselbronn
    Neulingen
    Ölbronn-Dürrn
    Ötisheim
    Mühlacker
    Illingen
    Maulbronn
    Sternenfels
    Knittlingen
    Oberderdingen
    Pforzheim
    Exklusiv in der PZ

    Das lesen Abonnenten am Dienstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

    Voll im Leben – Sportwelten: PZ-Redakteur Alexander Huberth im Urlaub im nördlichen Brandenburg. Seite 27

    Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

    Hier geht es zum E-Paper ...

    PZ lesen per E-Paper

    zum Log-In                       zur Startseite

    Umfrage
    Ist Gauck ein guter Bundespräsident?
    Umfrage
    Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
    Vor dem Anpfiff 2014/2015

    Hier finden Sie die
    komplette Sonderbeilage
    der Pforzheimer Zeitung
    zum Lokalfußball.

    » Zum Download «

    PZ-news auf Facebook






    Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

    Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

    » Zum Download «





    Webcam
    Di, 23.09.2014 00:09
    Singles aus der Region finden