nach oben

Der FC Bayern hat die vorzeitige Meisterschaft verpasst. Foto: Sven Hoppe
Sport weltweit

Bayern verpasst vorzeitig Titel - SGE gewinnt Hessenduell

Berlin (dpa) - Der FC Bayern hat den vorzeitigen Gewinn seiner 26. Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Münchner kamen nur zu einem 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach, liegen aber mit fünf Punkten Vorsprung weiter komfortabel vor Borussia Dortmund. ... mehr

Massive Polizei-Präsenz vor dem Derby in Darmstadt. Foto: Boris Roessler
Fussball überregional

Vereinzelte Randale in Darmstadt - Rund 450 Festnahmen

Darmstadt (dpa) - Nach der Aufhebung des umstrittenen Innenstadt-Verbots für die Fans von Eintracht Frankfurt sind die befürchteten Krawalle beim Hessenderby in Darmstadt dank starker Polizeipräsenz ausgeblieben. Allerdings wurden rund 450 Personen festgenommen, teilte die Polizei mit. ... mehr

Baden-Württemberg

Drei Schwerverletzte bei Frontal-Zusammenstoß

Malsch. Wohl wegen Trunkenheit hat ein 26-Jähriger bei Malsch (Rhein-Neckar-Kreis) einen Unfall verursacht - dabei wurden drei Menschen schwer verletzt. ... mehr

Symbolbild: dpa
Baden-Württemberg

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto

Lorch. Ein Motorradfahrer ist in Lorch (Ostalbkreis) mit einem Auto zusammengestoßen und gestorben. ... mehr

Das Bild zeigt eine Szene aus der Partie der TGS Pforzheim gegen den TV Hochdorf.
Sport regional

TGS Pforzheim verpasst Teilnahme am DHB-Pokal

Keinen guten Saisonausklang erwischte die TGS Pforzheim: Im Auswärtsspiel gegen den HC Oppenweiler/Backnang setzte es eine empfindliche 22:31-Niederlage. Und es kommt noch dicker. ... mehr

Ein Feuerwehrauto auf der Straße. (Symbolbild)
Baden-Württemberg

Betrunkener Autofahrer landet in der Donau

Donaueschingen. Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen in der Nähe von Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) von einer Kreisstraße abgekommen und mit seinem Wagen in der Donau gelandet. ... mehr

Thomas de Maizière ist als Bundesinnenminister auch für den Sport zuständig. Foto: Julian Stähle
Fussball überregional

De Maizière für weitere Ermittlungen im WM-Skandal

München (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich für weitere Ermittlungen im deutschen WM-Skandal ausgesprochen und gleichzeitig den DFB für seine Arbeit gelobt. ... mehr

Die Augsburger waren nach dem 0:0 gegen Köln ratlos. Foto: Stefan Puchner
Fussball überregional

Vertagte FCA-Rettung: «Zittern brauchen wir nicht»

Augsburg (dpa) - Mit einem stark erhöhten Puls blickten die Augsburger Fußballprofis der TV-Beobachtung der Abstiegskonkurrenz nicht entgegen. ... mehr

Pforzheim

Bei "Let's Dance" in die nächste Runde getanzt

In der siebten RTL-Show von "Let's Dance" durften die Promis am Freitagabend nicht nur einmal antreten, sondern sie mussten sich zweimal auf dem Tanzparkett beweisen. Jeder der acht verbliebenen Stars trat nach dem Einzeltanz zusätzlich in einem speziellen Team-Tanz an. Diese Herausforderung war für die Promis eine ganz besondere, denn sie mussten noch mehr trainieren, um die Jury um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzales zu überzeugen. Gelohnt hat sich dies unter anderem für das Modell Alessandra Mayer-Wölden , denn sie erreichte mit ihrem Partner Sergiu Lucca, dem Trainer des Schwarz Weiss Club Pforzheim die nächste Runde. Das Aus kam dagegen für die Schauspielerin Nastassja Kinski, die mit Profi-Tänzer Christian Polanc ausschied. ... mehr

Gewagte Manöver: Russische SU-27-Kampfjets bei einer Flugshow. Foto: Anatoly Maltsev/Archiv
Brennpunkte

Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

Washington/Moskau (dpa) - Ein russischer Kampfjet hat US-Angaben zufolge erneut gefährlich nah eine amerikanische Militärmaschine im internationalen Raum über der Ostsee überflogen. Laut dem Europäischen Kommando der USA in Stuttgart ereignete sich der Vorfall am Freitag. ... mehr

Ryanair-Boeing: Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo greift den Billigflieger wegen schlechter Arbeitsbedingungen an. Foto:
Wirtschaft

Gewerkschaft prangert Arbeitsbedingungen bei Ryanair an

Frankfurt/Main (dpa) - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat den Billigflieger Ryanair wegen schlechter Arbeitsbedingungen angegriffen. Das Unternehmen zahle absolute Niedriglöhne und unterlaufe gültige Sozialstandards, erklärte der Ufo-Vorsitzende Alexander Behrens. ... mehr

Das wird billiger: Handynutzung im europäischen Ausland. Foto: Daniel Naupold
Wirtschaft

Roaming-Kosten fallen in der EU ein weiteres Mal

Brüssel (dpa) - Wer beim Reisen in der EU mit dem Handy telefoniert, zahlt von heute an teilweise deutlich weniger. Die Roaming-Gebühren für Anrufe, SMS und mobile Daten schlagen durch eine EU-Regelung nur noch wenige Cent auf den normalen Heimtarif drauf. ... mehr

Umkämpfte Stadt: Assad-treue Kräfte kontrollieren den Westen der einst zweitgrößten Stadt Syriens, Regimegegner den Oste
Brennpunkte

Syriens Verbündeter Russland gegen Waffenruhe im Raum Aleppo

Moskau (dpa) - Syriens enger Verbündeter Russland hat sich gegen eine sofortige Waffenruhe im Raum Aleppo ausgesprochen. Der Kampf gegen Terrorgruppierungen in der Region sollte fortgesetzt werden, sagte Vizeaußenminister Gennadi Gatilow in Moskau. ... mehr

Angela Merkel hat es laut «Spiegel» abgelehnt, eine Kandidatur von Außenminister Frank-Walter Steinmeier für eine möglic
Brennpunkte

«Spiegel»: Merkel will Steinmeier nicht als Bundespräsidenten

Berlin (dpa) - Wenige Wochen vor der Entscheidung von Bundespräsident Joachim Gauck über eine mögliche zweite Amtszeit hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) laut «Spiegel» ihre Ablehnung für einen SPD-Bewerber signalisiert. ... mehr

Hand drauf: Verdi-Chef Frank Bsirske (l.) und Bundesinnenminister Thomas de Maiziere nach der dritten Runde der Tarifver
Brennpunkte

Fast fünf Prozent mehr Geld im öffentlichen Dienst

Potsdam (dpa) - Eltern von Kita-Kindern, Flugreisende und Pendler in Deutschland können aufatmen. Statt neuer Streiks im öffentlichen Dienst gibt es eine deutliche Gehaltserhöhung für die mehr als zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen von fast fünf Prozent. ... mehr

Baden-Württemberg

Erste Kamera-Cops in Stuttgart - Bundespolizei testet «Bodycams»

Achtung, Aufnahme! Die Bundespolizei will in Stuttgart mit Kameras Angreifer abschrecken und Beweise sichern. Grenzen der Kamera-Cops sind genau gesteckt, Datenschützer dennoch «nicht begeistert». ... mehr

Politik

Nato rüstet im Osten auf - Russland will reagieren

Truppenaufmarsch in Polen und im Baltikum: Die Nato will die Abschreckung Russlands verstärken. Die Bundeswehr ist ganz vorne dabei. Moskau will das nicht auf sich sitzen lassen. Der gerade erst wieder aufgenommene Dialog zwischen beiden Seiten ist gefährdet. ... mehr

Nato rüstet im Osten auf: Haben Sie Verständnis dafür?

Warnstreik-Auftakt der IG Metall im VW-Werk Zwickau: Gewerkschaftschef Hofmann droht mit regulären Streiks. Foto: Sebast
Wirtschaft

IG-Metall-Chef droht Arbeitgebern mit Streik

Berlin (dpa) - Kurz vor dem 1. Mai hat die IG Metall den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie mit Streiks gedroht, sollten sie sich im Tarifkonflikt nicht auf die Gewerkschaft zubewegen. ... mehr

Baden-Württemberg

Arbeiter findet 16 tote Ferkel im Wald

Hüfingen. Ein Waldarbeiter hat bei Hüfingen im Schwarzwald 16 tote Ferkel entdeckt. ... mehr

SC-Coach Christian Streich wird von den Fans in Freiburg gefeiert. Foto: Patrick Seeger
Sport weltweit

Der Geist des Sportclubs: Freiburg feiert den Aufstieg

Freiburg (dpa) - Als die direkte Rückkehr des SC Freiburg in die Fußball-Bundesliga nach dem 2:1 beim SC Paderborn feststand, feierten die Spieler derart ausgiebig, dass sie fast den Rückflug verpasst hätten. ... mehr

Weltweit

Frau kassierte zehn Jahre lang Beihilfe für tote Tochter

Wiener Neustadt. Ihre Tochter starb nur drei Monate nach der Geburt - Beihilfen strich die Mutter aber zehn Jahre lang ein. ... mehr

Mit einem Luftgewehr (Symbolbild) wurde in St. Georgen auf einen Lastwagen geschossen.
Baden-Württemberg

Betrunkener schießt mit Luftgewehr auf Sechsjährigen

Heidelberg. Von seinem Balkon aus hat ein Betrunkener in Heidelberg mit einem Luftgewehr auf ein Kind geschossen. ... mehr

Deutschland

Hund beißt dreijährigem Mädchen in die Brust

Heiligenstadt. Ein drei Jahre altes Mädchen ist in Thüringen von einem Hund gebissen und dabei leicht verletzt worden. ... mehr

Foto: Symbolbild
Kurioses

Kind spielt mit Joghurt-Blaulicht auf dem Auto Polizei

Leinfelden-Echterdingen. Mit zwei bemalten Joghurtbechern als Blaulicht hat sich ein kleiner Polizei-Fan in Baden-Württemberg von seiner Mutter das Familienauto umrüsten lassen. Das sorgte jedoch für einen Besuch der "echten" Polizei. ... mehr

Reinhold Hanning hat im Auschwitz-Prozess sein Schweigen gebrochen und sich entschuldigt. Foto: Bernd Thissen
Brennpunkte

Ehemaliger Auschwitz-Wachmann bricht Schweigen im Prozess

Detmold (dpa) - Im Auschwitz-Prozess von Detmold hat der frühere SS-Wachmann Reinhold Hanning sein Schweigen gebrochen. «Ich schäme mich dafür, dass ich das Unrecht sehend geschehen lassen und dem nichts entgegengesetzt habe», sagte der 94-Jährige in einer persönlichen Erklärung. ... mehr

Baden-Württemberg

Wer waren die Täter? 21-Jährige erwacht mit Verletzungen am ganzen Körper

In der Nacht zum Donnerstag ist eine 21-Jährige vermutlich auf ihrem Fußweg vom Flugfeld in die Böblinger Innenstadt durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter überfallen und verletzt worden. ... mehr

Die Ausbesserung der B 10 durch Wilferdingen begann im September 2015, doch der Spezialbelag konnte Ende des vergangenen Jahres nicht mehr aufgetragen werden. Vom 9. Mai an wird nun die Decke eingebaut. Ketterl, Archiv
Region

B 10 erhält nun die neue Fahrbahndecke

Im Mai wird die Ende 2015 unvollendete Sanierung der Bundesstraße durch Wilferdingen abgeschlossen. Ein Spezialbelag macht die Straße durch den Ort leiser. Abschnittsweise ist die Strecke zu. Die Geschäfte sind aber jederzeit gut zu erreichen. ... mehr

Baden-Württemberg

Jugendlicher angegriffen und verletzt - Passanten filmen

Titisee-Neustadt. Ein 17-jähriger Jugendlicher ist in Titisee-Neustadt im Schwarzwald von einem Mann angegriffen und verletzt worden. ... mehr

Wut am Steuer: Aggressionen im Verkehr – wie in diesem gestellten Bild mit Beschimpfungen und Gesten – sind ein Dauerthema. Foto: Jens Büttner/dpa-Archiv
Region

Nehmen Gewalt und Aggressionen unter Autofahrern zu?

Enzkreis/Pforzheim. Ein Bauhofmitarbeiter soll einer schwarzen Abkürzung einer Umleitung ein Ende bereiten und wird von einem wütenden Autofahrer geschlagen: Was da mutmaßlich in Keltern passiert ist, ist ein Extremfall in Sachen Aggressivität im Verkehr. Aber Zoff und Wut gibt es immer wieder. 1991 sorgte ein Fall in der Region für Wirbel, in den ein damaliger „Tatort“-Kommissar verwickelt war. ... mehr

Maibaumstellen auf dem Nieferner Marktplatz.
Pforzheim

Der erste Maibaum steht – Wird er zum Gewinner?

16 Meter hoch ist der Maibaum, der nun die Ortsmitte von Hohenwart ziert. Als ersten Maibaum in Pforzheim hat ihn die Feuerwehr gestern Abend aufgestellt. Die Grundschule und der Musikverein sorgten bei diesem Ereignis für Unterhaltung. Auf der Schönbornstraße hatte der Förderverein der Grundschule zudem ein Festzelt aufgebaut. olKetterl ... mehr

Thomas Strobl (l - Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg) und der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) geben am 27.04.2016 in Stuttgart (Baden-Württemberg) in der Villa Reitzenstein gemeinsam ein Statement zum Fortgang der schwarz-grünen Koalitionsgespräche ab.
Baden-Württemberg

Wesentliche Koalitionsziele für Grün-Schwarz im Südwesten stehen

Stuttgart (dpa/lsw) - Grüne und CDU in Baden-Württemberg haben sich auf wesentliche Inhalte ihres Koalitionsvertrags geeinigt. Die geplante grün-schwarze Regierung werde bis 2021 rund 1500 Stellen bei der Polizei schaffen. Zudem seien im selben Zeitraum Investitionen in Höhe von rund 500 Millionen Euro in Straßen, Schienennetz, Hochbau und Hochschulen geplant, teilten Grüne und CDU in der Nacht zum Freitag nach rund 13-stündigen Gesprächen in Stuttgart mit. ... mehr

Baden-Württemberg

Vierjähriges Mädchen von Mutter mit Auto überrollt – Schwere Verletzungen

Ulm. Ein vierjähriges Kind ist am Donnerstag von seiner Mutter mit dem Auto überrollt worden. Dabei wurde es schwer verletzt. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Haft: 22-Jähriger sticht Mitbewohner in Flüchtlingsunterkunft Messer in Kopf

Mit einem Messer soll ein 22-jähriger Syrer in einer Flüchtlingsunterkunft in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) versucht haben, einen Mitbewohner zu töten. Der junge Mann wurde festgenommen und sitzt nun in Untersuchungshaft, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilten. ... mehr

Muslime beim Freitagsgebet in der Moschee Eyüp Sultan Camii in Ronnenberg in der Region Hannover. Foto: Julian Stratensc
Thema des Tages

Union startet vor AfD-Parteitag Debatte über radikale Muslime

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor dem Parteitag der islamkritischen AfD hat die Union eine stärkere Überwachung extremistischer Aktivitäten in deutschen Moscheen verlangt. «Der Staat ist hier gefordert. Er muss das kontrollieren», sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) der «Berliner Zeitung». ... mehr

Nach dem Luftangriff auf Aleppo: Überlebende in dem von Rebellen gehaltenen Stadtteil Bustan Al Qasr. Wegen der zunehmen
Brennpunkte

Syriens Armee erklärt neue Waffenruhe

Damaskus (dpa) - Nach einer Eskalation der Gewalt in den vergangenen Tagen hat Syriens Armee eine neue Waffenruhe für Teile des Bürgerkriegslandes erklärt. Sie soll jedoch nur vorübergehend gelten und schließt die zuletzt heftig umkämpfte nordsyrische Stadt Aleppo nicht mit ein. ... mehr

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker spricht im Düsseldorfer Oberlandesgericht. Foto: Rolf Vennenbernd
Brennpunkte

Kölner OB Reker seit Messerattacke von Alpträumen geplagt

Düsseldorf (dpa) - Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat im Prozess gegen ihren Attentäter detailliert ihre Beschwerden geschildert. ... mehr

Foto: Axel Heimken/dpa
Kurioses

Kratzende Katze: Postbote will keine Briefe mehr zustellen

London. Die britische Post hat einen Katzenhalter ermahnt, sein Tier zu bändigen - anderenfalls würden ihm keine Briefe mehr zugestellt. ... mehr

Die Reaktionen an den Finanzmärkten auf die Daten fielen verhalten aus. Der Euro bewegte sich kaum. Auch die Börsen und
Wirtschaft

Wirtschaft in Eurozone zeigt sich überraschend robust

Luxemburg (dpa) - Die Wirtschaft im Euroraum ist überraschend robust. Das europäische Statistikamt Eurostat konnte am Freitag Zahlen über ein solides Wachstum und die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 2011 veröffentlichen. ... mehr

Steinewerfer: Unter dem Motto «Nuit Debout» (Nacht im Stehen) demonstrieren seit dem 31. März Nacht für Nacht Menschen i
Brennpunkte

Erneut Festnahmen nach Auseinandersetzungen in Paris

Paris (dpa) - Am Rande der französische Protestbewegung «Nuit Debout» ist es heute in Paris erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Gruppen von Gewalttätern und der Polizei gekommen. ... mehr

Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU)ist für eine staatliche Kontrolle von Moscheen in Deutschland. Foto: Patrick See
Brennpunkte

Union bricht Debatte über radikale Muslime vom Zaun

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor dem Parteitag der islamkritischen AfD hat die Union eine stärkere Überwachung extremistischer Aktivitäten in deutschen Moscheen verlangt. «Der Staat ist hier gefordert. Er muss das kontrollieren», sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) der «Berliner Zeitung». ... mehr

Frau wird von Rottweilern angefallen
Deutschland

Vierjährige bei Rottweiler-Attacke lebensgefährlich verletzt

Seeland (dpa) - Ein vierjähriges Mädchen ist beim Angriff eines Rottweilers in Sachsen-Anhalt lebensgefährlich verletzt worden. Der Hund habe das Kind in Hals und Kopf gebissen, nachdem es gestürzt war, teilte die Polizei mit. Die Vierjährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Über das Schicksal des Hundes entscheidet nun das Veterinäramt. Gegen die Hundehalterin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. ... mehr

Streikende während einer Kundgebung am Flughafen von Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert
Brennpunkte

Durchbruch im Tarifstreit für den öffentlichen Dienst

Potsdam (dpa) - Mit einer Einigung auf deutlich mehr Gehalt für den öffentlichen Dienst sind neue Streiks abgewendet. Die mehr als zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen sollen in zwei Stufen ein Lohnplus von 4,75 Prozent bis 2017 bekommen. ... mehr

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hatte Probleme mit der Technik. Foto: Srdjan Suki
Formel 1

Erst Elektronik, dann Getriebe: Vettel ausgebremst

Sotschi (dpa) - Erst Probleme mit der Elektronik, dann auch noch das Getriebe: Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel hat bei seiner Aufholjagd nach WM-Spitzenreiter Nico Rosberg schon vor dem Großen Preis von Russland die nächsten empfindlichen Dämpfer erlitten. ... mehr

In eigener Sache

JETZT NEU: Die wichtigsten Meldungen des Tages per WhatsApp auf Ihr Smartphone

Mit unserem Whatsapp-Kanal von PZ-news verpassen Sie nichts mehr! Melden Sie sich ganz einfach hier an. ... mehr

Sport regional

DTM sucht neuen Champion: PZ verlost für drei Fan-Pakete

Hockenheim. Wenn am 7. Mai zum ersten Rennen der neuen DTM-Saison auf dem Hockenheimring die Ampeln auf grün springen, ist der Ausgang der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft natürlich noch völlig offen. Nur eines ist gewiss: Es wird einen neuen Champion geben. ... mehr

Google+