nach oben

Welche Note geben Sie US-Präsident Donald Trump für seine ersten 100 Tage im Amt?

Gratulation nach dem Amtseid: Ispringens neuer Bürgermeister Thomas Zeilmeier (links) ist nun offiziell auf sein Amt verpflichtet. Diese Aufgabe hatte Horst Hemminger (rechts) übernommen. Für den Gemeinderat ist Zeilmeier bereits der vierte Rathauschef, mit dem er zusammenarbeitet. Fotos: Manfred Schott
Region

Hohe Erwartungen an den Neuen Bürgermeister von Ispringen

Thomas Zeilmeier feierlich als Bürgermeister von Ispringen vereidigt. Der Rathauschef setzt auf ein Miteinander mit Gemeinderat und Bürgern. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Haus verwechselt: Frau entdeckt fremden Mann in Dusche

Mainhardt (dpa/lsw) - In der festen Überzeugung, bei sich zu Hause zu sein, hat sich ein Betrunkener unter die Dusche gestellt, um wieder nüchtern zu werden. Als die eigentliche Bewohnerin in Mainhardt (Kreis Schwäbisch Hall) den fremden Mann nackt im Obergeschoss des Hauses entdeckte, lief sie ins Erdgeschoss, verbarrikadierte sich mit ihren Kindern in einem Zimmer und rief die Polizei. ... mehr

In der Regel sind MEK-Männer auch nicht anders bewaffnet als normale Kriminalbeamte – aber spezieller ausgebildet. Das Anforderungsprofil ist hoch. Foto: privat
Pforzheim

Nach der Übung des Mobilen Einsatzkommandos in der Sparkasse: Diskretion statt Rambo-Manieren

Pforzheim/Göppingen. „Bitte Abstand halten – Diskretion“ – so halten es (unter anderem) Banken in ihren Schalterhallen. Mit Diskretion behandelt wissen wollen auch Spezialeinheiten ihre Übungen – damit im Ernstfall klappt, was im Verborgenen trainiert wird. Nur dass es sich nicht immer um ein großes, ungenutztes Gebäude bei einem Steinbruch, weit weg von jeder Menschenseele, handelt. ... mehr

Fast fertig: Jubiläumskoordinator Gerhard Baral, Fotograf Udo Spreitzenbarth (Mitte) und Sina Dornbach, Mall-Managerin des VolksbankHauses, bereiten die Ausstellung vor.
Kultur

Glamour im Großformat: Ausstellung „Objects of Desire – Objekte der Sehnsucht“ wird eröffnet

Es sind Bilder, die auch in den Metropolen dieser Welt Bestand haben: „Eigentlich könnte man die Banner nach der Ausstellung ein- und in New York wieder ausrollen“, sagt Jubiläumskoordinator Gerhard Baral. Was ihn so begeistert? ... mehr

Werner Schulz kannte den deportierten Uri Landau persönlich.
Pforzheim

Weitere 28 „Stolpersteine“ im gesamten Stadtgebiet verlegt

Pforzheim. Hans Mann, einer der Initiatoren der „Stolpersteine“-Verlegung in Pforzheim und Mitglied der Löblichen Singergesellschaft von 1501, verliest die Kurzvita von fünf Menschen, die einst in dem Haus Ludwig-Wilhelm-Straße/Bayernstraße lebten dann – legen die Menschen, die sich hier in der Nordstadt (wie an anderen Stellen im ganzen Stadtgebiet) versammelt haben, Rosen nieder auf den in den Fußgängerweg eingelassenen Quadern mit Messingplatte und Inschrift Rosen. ... mehr

Wem das Auto gehört, ist nach wie vor völlig unklar. Foto: Lutz
Region

Der Wagen am Waldrand: Abgestelltes Auto sorgt für Ärger

Seit etlichen Wochen wundern sich Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig von Maulbronn in Richtung Ölbronn oder Ötisheim fahren, über ein Auto, das ohne Kennzeichen am Straßenrand bei Maulbronn West abgestellt wurde. Im Rahmen der Sitzung des Maulbronner Gemeinderats ist das Fahrzeug nun ebenfalls Thema gewesen. ... mehr

Nördlich der Karl-Philipp-Straße und westlich der Hauptstraße soll ein neues Gewerbegebiet entstehen. Foto: Ketterl
Pforzheim

Wald soll in Büchenbronn einem Gewerbegebiet weichen

Pforzheim-Büchenbronn. Die Weichen für ein neues Gewerbegebiet sind gestellt – nun sind die Fachausschüsse, die Bürger im Zuge der Offenlegung und letztlich der Gemeinderat gefragt: Der Büchenbronner Ortschaftsrat unterstützt einstimmig und entschieden den Antrag der CDU-Fraktion und des CDU-Ortsverbands, acht Hektar Wald nördlich der Karl-Philipp-Straße und westlich der Pforzheimer Straße als künftiges Gewerbegebiet auszuweisen. ... mehr

Wolfgang Rehm. Enzkreis-Kliniken
Region

Überraschend gestorben: Trauer um Chefarzt des Neuenbürger Krankenhauses

Neuenbürg. Überraschend ist am Sonntag Dr. Wolfgang Rehm gestorben. Mit seinen Angehörigen und Freunden trauern auch die Kollegen und Mitarbeiter der Enzkreis-Kliniken um den 62-Jährigen, der seit fast 23 Jahren als Ärztlicher Direktor der Chirurgischen Klinik des Krankenhauses Neuenbürg tätig war. Zuvor war der Familienvater Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Städtischen Klinikum Karlsruhe. ... mehr

Christian Lindner, FDP-Bundesvorsitzender, spricht beim FDP-Bundesparteitag in Berlin. Foto: Monika Skolimowska
Brennpunkte

FDP will Erneuerung

Berlin (dpa) - Mit scharfen Angriffen auf die schwarz-rote Regierung hat der FDP-Vorsitzende Christian Lindner seine Partei auf einen Erfolg bei der Bundestagswahl eingeschworen. ... mehr

Gelingt der FDP in diesem Jahr wieder der Sprung in den Bundestag?

Im PZ-Interview spricht Hans-Ulrich Rülke, FDP-Fraktionschef im Landtag, über die anstehenden Wahlen, Ex-Koalitionärin Angela Merkel und die Vorzüge der Opposition. Foto: dpa
Panorama+

Hans-Ulrich Rülke: „NRW ist von großer psychologischer Bedeutung“

Im PZ-Interview spricht Hans-Ulrich Rülke, FDP-Fraktionschef im Landtag, über die anstehenden Wahlen, Ex-Koalitionärin Angela Merkel und die Vorzüge der Opposition. Bei der Bundestagswahl geht Rülke davon aus, die Fünf-Prozent-Hürde zu schaffen. Ideale Wunschpartner für eine Koalition sieht er gerade nicht gegeben. ... mehr

Bespielt alle Vertriebskanäle: dm-Geschäftsführer Erich Harsch (rechts), hier mit Kommunikationschef Herbert Arthen.  Löffler
Wirtschaft

Drogeriemarkt-Kette mit Online-Shop auf Plattform in China gestartet

Die Handelswelt befindet sich in einer dynamischen Entwicklung, erklärt Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Drogeriemarktkette dm beim Pressegespräch in Karlsruhe. ... mehr

Die Kuppelhalle im Hauptbahnhof von Halle. Foto: Sebastian Willnow/Illustration
Wirtschaft

Bahn verspricht mehr Sauberkeit und Service im Bahnhof

Berlin (dpa) - Neue Rolltreppen, Aufzüge, Anzeigetafeln und Bänke: Die Deutsche Bahn will in den kommenden fünf Jahren 5,5 Milliarden Euro in ihre Bahnhöfe investieren. Damit steigen die Ausgaben auf Rekordniveau, wie der Bundeskonzern heute der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. ... mehr

Üblicherweise ist es Würms Maibaum, der zuerst steht – wie hier im Jahr 2015. Dieses Mal hat Hohenwart die Nase vorn. Die kalendarische Lage macht es möglich: Die Hohenwarter werden immer am Montag vor dem 1. Mai tätig. Ketterl, PZ-Archiv
Pforzheim

Stadtteile feiern den Frühling – Schönster Maibaum gesucht

Wenn der Mai kommt, wachsen Bäume in den Himmel. Und dies nicht nur in Gemeinden des Enzkreises, sondern auch in fast allen Pforzheimer Stadtteilen. Etliche Ehrenamtliche legen sich ins Zeug, um den Frühling zu feiern und Gästen vergnügliche Stunden zu bereiten. Jetzt muss eigentlich nur noch das Wetter mitspielen, damit jeder Kraftakt durch starke Resonanz belohnt wird. ... mehr

Symbolbild: dpa
Pforzheim

Auf falsche Ampel geachtet: Crash mitten auf B294-Kreuzung

Pforzheim. Einen Sachschaden in Höhe von über 12.000 Euro hat ein 28-jähriger Citroen-Fahrer am Donnerstag um 13.30 Uhr auf der B294 bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim-Brötzingen verursacht. Vermutlich hat er auf der falschen Ampel das Grünlicht für sich beansprucht. ... mehr

Seit einigen Tagen badet immer wieder ein fast weißes Amselmännchen im Gartenteich von Uwe Hansen aus Wurmberg. Foto: Privat
Region

Schwarz-weiße Amsel aus Wurmberg ist eine Laune der Natur

Wurmberg. Seit einigen Tagen badet immer wieder ein fast weißes Amselmännchen im Gartenteich von Uwe Hansen aus Wurmberg. Durch sein Fenster, um das ungewöhnlich gefiederte Tier nicht zu verschrecken, fotografierte er das Amselmännchen und schickte die Bilder an die PZ. ... mehr

Eine U-Bahn fährt in München durch die Station Münchner Freiheit. Foto: Alexander Heinl/Illustration
Brennpunkte

Frau schubst fremden Mann vor einfahrende U-Bahn

München (dpa) - Er war wohl ein Zufallsopfer: Ein Mann ist in München von einer ihm völlig unbekannten Frau vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen worden. Er entkam nur knapp einem möglicherweise tödlichen Unfall - der einfahrende Zug konnte glücklicherweise noch rechtzeitig bremsen und kam etwa zehn Meter vor dem im Gleisbett liegenden Mann zum Stehen. ... mehr

Vor einem Haus in Bad Driburg steht ein Kinderfahrrad und Spielzeug. In der Nacht zu Donnerstag ist es zu einem Familiendrama gekommen, ein Mann und zwei Kinder sind tot
Deutschland

Familiendrama: Vater tötet zwei Kinder und sich selbst

Bad Driburg (dpa) - Nach einem Ehestreit hat ein Vater in Ostwestfalen zwei seiner Kinder und sich selbst getötet. Einsatzkräfte fanden den Mann sowie dessen fünfjährige Tochter und den acht Jahre alten Sohn in der Nacht zum Donnerstag mit tödlichen Stichverletzungen in einer Wohnung in Bad Driburg, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Eine weitere drei Jahre alte Tochter, die während der Tat in der Wohnung war, überlebte. Der 33-Jährige soll mit einem Messer zugestochen haben. ... mehr

Die Leiche des 22-Jährigen wird abtransportiert.
Deutschland

Polizei erschießt Ruhestörer - Mann soll mit Messer angegriffen haben

Essen (dpa) - Bei einem Einsatz wegen einer Ruhestörung haben Polizisten in Essen einen 22-jährigen Mann erschossen. Er habe sie zuvor mit einem Messer angegriffen, teilte die Polizei in Düsseldorf am Donnerstagmorgen mit. Die Polizisten waren gegen Mitternacht in das Mehrfamilienhaus gerufen worden. Als sie das Eckhaus betreten hätten, seien sie von dem Mann im Erdgeschoss attackiert worden, hieß es weiter. ... mehr

85 Tonnen schwer ist diese Elektro-Lok, mit der vier Jugendliche in Emden einen unerlaubten Kurztrip unternommen haben.
Deutschland

Vier Teenager fahren mit gekaperter Elektro-Lok durch Rangierbahnhof

Emden. Vier Teenager haben mit einer gekaperten Elektro-Lok in Emden einen Kurztrip unternommen. Die drei Jungen und ein Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren schwänzten am Mittwoch die Schule und verschafften sich in einem Rangierbahnhof Zutritt zu der Lok. Irgendwie setzten sie das 85 Tonnen schwere und 19 Meter lange Gefährt in Bewegung. ... mehr

Dem Mann wird zur Last gelegt, zunächst Mitglied einer Kampfgruppe gewesen zu sein. Foto: Uwe Anspach
Brennpunkte

Mutmaßlicher IS-Kämpfer in Haft

Karlsruhe (dpa) - Ein mutmaßlicher IS-Kämpfer ist in Baden-Württemberg festgenommen worden. Dem 23-jährigen Syrer wird Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorgeworfen. ... mehr

Erst am Donnerstag war in London ein Mann wegen Terrorverdachts festgenommen worden. Ein Zusammenhang mit den Aktionen i
Brennpunkte

Neue Antiterror-Aktion in London: Vier Festnahmen

London (dpa) - Bei einer Antiterror-Aktion in London und Kent hat die Polizei in der Nacht vier Verdächtige festgenommen. Eine Frau sei bei dem Einsatz angeschossen worden, berichtete die Agentur PA. Über ihren Zustand gab es keine weiteren Angaben. ... mehr

Nach zwei Atomversuchen und zahlreichen Raketentests in Nordkorea ist die Lage in der Region sehr angespannt. Foto: Wong
Brennpunkte

Trump: «Großer Konflikt» mit Nordkorea möglich

Washington/Peking (dpa) - US-Präsident Donald Trump sieht die Gefahr einer Eskalation im Streit mit Nordkorea. «Es besteht die Möglichkeit, dass wir am Ende einen großen, großen Konflikt mit Nordkorea haben», sagte Trump in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters in Washington. ... mehr

Anhänger des langjährigen Regierungschefs Gruevski haben das Parlament erstürmt. Foto: Boris Grdanoski
Brennpunkte

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Skopje (dpa) - Das dürfte in einem modernen europäischen Parlament nicht häufig vorkommen: In der mazedonischen Hauptstadt Skopje erstürmen Donnerstagabend Hunderte die Volksvertretung. Sie werden angeführt von maskierten Männern, die sofort eine Verbindung zum Geheimdienst in den Sinn bringen. ... mehr

Eine Air-Berlin-Maschine im Anflug auf den Flughafen Tegel. Foto: Paul Zinken/Archiv
Wirtschaft

Am Tiefpunkt - Wer führt Air Berlin aus dem Tal?

Berlin (dpa) - Selbst das rote Schokoherz kann Air-Berlin-Passagiere derzeit nicht mehr besänftigen. Sie stehen wartend am leeren Gepäckband am Drehkreuz Berlin-Tegel und tippen ihren Frust in die Handys. «Unfähig», «marode», «chaotisch», so was verbreiteten Kunden in den vergangenen Wochen in den sozialen Netzwerken. Flugbegleiter sehen Airline am «absoluten Tiefpunkt». ... mehr

Zusammen mit der Grünen-Bundestagsabgeortneten Renate Künast (M) protestieren Imker vor der Hauptversammlung der Bayer A
Wirtschaft

Bayer-Hauptversammlung startet mit Protesten

Bonn (dpa) - Mit Protesten von Gegnern der umstrittenen Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch Bayer hat die Hauptversammlung des Leverkusener Konzerns begonnen. ... mehr

Online-Handelsriese Amazon verbucht weiter kräftige Gewinne. Foto: Oliver Berg/Illustration
Wirtschaft

Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr

Seattle (dpa) - Amazon hat seinen Gewinn zu Jahresbeginn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss kletterte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 724 Millionen Dollar (666 Mio. Euro), wie der Online-Handelsriese nach US-Börsenschluss mitteilte. ... mehr

Netanjahu hatte einen Termin mit Gabriel kurz nach dem Holocaust-Gedenktag abgesagt. Foto: Dan Balilty
Brennpunkte

Netanjahu wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) Instinktlosigkeit vorgeworfen. Netanjahu hatte ein Treffen mit Gabriel abgesagt, weil dieser bei seinem jüngsten Israel-Besuch auch mit regierungskritischen Gruppen zusammengekommen war. ... mehr

An der Markuskathedrale in Kairo heißt ein Plakat Papst Franziskus willkommen. Foto: Amr Nabil
Brennpunkte

Papst Franziskus beginnt schwierige Ägyptenreise

Rom (dpa) - Papst Franziskus beginnt heute seinen zweitägigen Besuch in Ägypten. Das Oberhaupt von 1,2 Milliarden Katholiken will ein Zeichen für den Frieden setzen und für den Dialog der Religionen in dem größtenteils muslimischen Land werben. ... mehr

Ein Bundeswehrsoldat soll einen Anschlag geplant haben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Illustration
Brennpunkte

Soldat soll Anschlag aus Fremdenhass geplant haben

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Bundeswehrsoldat soll sich als syrischer Flüchtling ausgegeben, unter falschem Namen Asylbewerberleistungen bezogen und einen Anschlag geplant haben. ... mehr

Anzeige
21 Thesen zur aktuellen Stadtpolitik umfasst der PZ-Wahlhelfer
Pforzheim

21 Thesen zur Pforzheimer OB-Wahl: Positionen vergleichen mit dem PZ-Wahlhelfer

Rund 92000 Pforzheimer entscheiden bei der Oberbürgermeisterwahl am 7. Mai über die Zukunft ihrer Stadt. Mit dem "Wahlhelfer" hilft die PZ allen Wählern, sich ein Bild über die Positionen der Bewerber zu machen. Nach 21 Klicks wissen Sie, mit welchem Kandidaten sie am häufigsten übereinstimmen. ... mehr

Gehen Sie am 7. Mai in Pforzheim wählen?

Symbolbild: dpa
Baden-Württemberg

Polizei schnappt mutmaßlichen Rezeptfälscher

Stuttgart-Feuerbach. Er wollte mit offenbar gefälschten Rezepten verschreibungspflichtige Medikamente erlangen, doch alles, was er bekam, war Ärger mit der Polizei. Polizeibeamte haben am Mittwoch am Bahnhof Feuerbach einen 36 Jahre alten mutmaßlichen Rezeptfälscher festgenommen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Baden-Württemberg

Bundespolizei vermeldet Fahndungserfolge an mehreren Bahnhöfen

Karlsruhe. Die Bundespolizei konnte am Mittwoch in den Abend- und Nachtstunden einige Fahndungserfolge vermelden. Ein Täter stand wegen versuchten schweren Raubes auf der Fahndungsliste, eine 62-jährige Frau wurde wegen Diebstahles gesucht und einen dritten Täter hatte die Bundespolizei wegen Betrugs und Diebstahls im Visier. ... mehr

Symbolbild: dpa
Baden-Württemberg

Zwei Männer sollen Blinden bestohlen haben

Stuttgart. Zwei unbekannte Männer haben am vergangenen Dienstag am Emil-Schuler-Platz in Stuttgart-Zuffenhausen offenbar einen blinden 26-Jährigen bestohlen. ... mehr

Auf Rebecca Tobin (links) müssen die Sterne mit Quenice Davis besonders aufpassen.   Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Sterne Keltern hoffen im Play-off-Finale gegen Serienmeister TSV Wasserburg auf eine Überraschung

Die Rollen im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft der Damen sind klar verteilt. Der TSV Wasserburg ist in der Serie Best of Five haushoher Favorit. Und das, obwohl die Sterne die Oberbayern in der Liga gleich zweimal geschlagen haben. Historisch war der erste Sieg im Oktober 2016. Denn Wasserburg war bis dahin in der Bundesliga zweieinhalb Jahre lang ungeschlagen. Überragend an diesem Abend: Jasmine Thomas. ... mehr

Angelique Kerber hat den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Foto: Bernd Weissbrod
Sport weltweit

Titelverteidigerin Kerber gleich zum Auftakt raus

Stuttgart (dpa) - Nach dem schmerzhaften Auftakt-Aus bei ihrem Lieblingsturnier wollte Angelique Kerber nur noch weg. ... mehr

Abschiedsvorstellung: Einige TGS-Spieler werden am Samstag zum letzten Mal ins Pforzheimer Publikum winken.   Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Abschiedsstimmung bei der TGS Pforzheim

Auf der Zielgeraden einer Saison mit packenden Begegnungen hat Handball-Drittligist TGS Pforzheim am Samstagabend (19 Uhr, Bertha-Benz-Halle) die TSG Haßloch zu Gast. ... mehr

Das Team von Trainer Ljubomir Vranjes hat den Einzug ins Halbfinale verpasst. Foto: Axel Heimken/Archiv
Sport weltweit

Flensburg scheitert - SG-Trainer Vranjes: «Keine Chance»

Skopje (dpa) - Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt sind im Viertelfinale der Champions League klar gescheitert. ... mehr

Die Partie zwischen Manchester City und Manchester United bleibt ohne Sieger. Foto: Martin Rickett
Sport weltweit

Manchester United zum 24. Mal ungeschlagen

Manchester (dpa) - Ein torloses Derby hat Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United und den Lokalrivalen Manchester City im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation nicht weiter gebracht. ... mehr

Sport regional

Rausgefischt: Tuchels Reaktion auf Nachspielzeit sorgt für Schmunzeln im Netz

90. Minute im DfB-Pokalhalbfinale, die Borussia aus Dortmund führt. Das 3:2 für die Schwarz-Gelben ist vor rund 15 Minuten gefallen und die Bayern drücken auf den Ausgleich. Doch nun das! Das Schiedsrichterteam um Manuel Gräfe entscheidet auf fünf Minuten Nachspielzeit. Als Thomas Tuchel das sieht, kann er es nicht fassen. ... mehr

Carlo Ancelotti erhält beim FC Bayern weiterhin das volle Vertrauen. Foto: Andreas Gebert
Sport weltweit

Ancelotti spürt Bayern-Vertrauen

München (dpa) - Eines steht für Carlo Ancelotti nach dem doppelten K.o.-Schock schon vor der Saison-Analyse des FC Bayern fest. ... mehr

2014 gab es im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern unschöne Szenen zwischen den Fans der Heimmannschaft und des Karlsruher SC. Mit einem großen Aufgebot will die Polizei solche Auseinandersetzungen außerhalb des Stadions verhindern.
Sport regional

Hochrisikospiel KSC-Kaiserslautern: Polizei setzt auf Vernunft der Fans

Karlsruhe. Für das am kommenden Samstag um 13 Uhr anstehende Zweitliga-Fußballspiel des Karlsruher SC gegen den 1. FC Kaiserlautern setzt die Polizei zur Gewährleistung größtmöglicher Sicherheit auf die Kommunikation mit den Fans. ... mehr

Antreiber im Mittelfeld: Bilfingens Benjamin Krause (rechts) ist nach seiner Verletzung wieder fit. Ripberger
Sport regional

TuS Bilfingen völlig entspannt vor dem Heimspiel gegen Spitzenreiter Weinheim

Kämpfelbach-Bilfingen. Mit der tollen Serie von vier Siegen in Folge hat sich der TuS Bilfingen aller Abstiegssorgen entledigt und kann in den restlichen Partien der Verbandsliga-Saison befreit aufspielen. ... mehr

In Bedrängnis: Um noch das Wunder Klassenerhalt in der Kreisliga zu schaffen, muss der TV Gräfenhausen mit Sven Baisch (in Blau) das Kellerduell gegen den 1. FC Dietlingen gewinnen. Die Spieler der Spvgg Coschwa (in Rot) stehen ebenfalls unter Druck. Im Heimspiel gegen Fatihspor sollen drei Punkte her.  PZ-Archiv, becker
Sport regional

Lokalfußball-Vorschau: Letzte Chance für Gräfenhausen

Die Saison neigt sich dem Ende zu, die heiße Phase ist eingeläutet. Während der FSV Eisingen in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim schon als Aufsteiger feststeht, wird in den anderen Ligen noch verbissen um wichtige Punkte um Aufstieg oder Klassenerhalt gekämpft. ... mehr

VfB-Torwart Benjamin Uphoff wechselt zum Karlsruher SC.
Sport regional

Meister erhält beim KSC langfristigen Vertrag - VfB-Torhüter kommt

Der Karlsruher SC hat Trainer Marc-Patrick Meister trotz des drohenden Abstiegs aus der 2. Fußball-Bundesliga mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Meister habe einen bis zum 30. Juni 2019 gültigen Vertrag als Cheftrainer unterschrieben, teilte der KSC am Freitag mit. Der ehemalige Jugendcoach war Anfang April auf Mirko Slomka gefolgt. Zudem hat der Verein einen neuen Torhüter verplichtet. ... mehr

Kelterns Vorzüge im Blick der Kamera: TV-BW-Geschäftsführer Jürgen Th. Müller und Bürgermeister Steffen Bochinger (von links) freuen sich, dass der Imagefilm die Gemeinde nun auch Menschen präsentiert, die kein Deutsch verstehen. TV-BW Kameramann Okan Güldal ist da schon wieder bei der Arbeit. Foto: Ketterl
Region

Imagefilm auf Englisch: Keltern präsentiert sich für die große, weite Welt

Die fünf Dörfer Kelterns, die Landschaft, die Vereine, Einrichtungen für Jung und Alt, Unternehmen, Handwerker, Gaststätten, Feste und immer wieder die Weinberge und die roten und weißen Produkte, die dort entstehen: TV-BW, ein Tochterunternehmen der PZ, bringt Keltern den Betrachtern so in rund zwölf Minuten nahe. ... mehr

Das Abitur beginnt und PZ-news gibt praktische Tipps, um stressfrei durch die heiße Phase zu kommen.
Pforzheim

Zum Abi: 10 praktische Tipps gegen Prüfungsstress

Am Dienstag beginnt in Baden-Württemberg das Abitur an allgemeinbildenden Gymnasien. Natürlich auch in Pforzheim und der Region. Passend zum Ende des Lern-Marathons hat PZ-news zehn praktische Tipps gesammelt, um einen kühlen Kopf zu behalten und Prüfungsstress zu vermeiden. ... mehr

Schauen Sie vorbei: Das Autohaus Müller in Ettlingen.
Anzeige
Region

Autohaus Müller: Ihr kompetenter Honda-Partner in der Region

Das Autohaus Müller hat als Dienstleister in der Automobilbranche alle aktuellen Anforderungen im Blick und besticht mit individueller, kompetenter Beratung. ... mehr

Die PZ-Redakteure (von links) Johannes Röckinger, Nina Giesecke, Isabel Ruf und Dominik Türschmann suchen im kommenden Jahr wieder zwölf Azubis des Monats, um am Ende den Azubi des Jahres zu küren. Seibel
Pforzheim

Jetzt bewerben: Die PZ sucht den „Azubi des Monats“

Du lernst, feinste Gerichte zu kochen, wirst zur rechten Hand eines Arztes, kannst Maschinen wieder zum Laufen bringen oder wirst zu einem geschickten Verkäufer ausgebildet? Dann hast Du schon einmal die besten Voraussetzungen, um zum „Azubi des Monats“ der „Pforzheimer Zeitung“ zu werden. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+