nach oben

Bad Liebenzell

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 13

Brigitte Neufeldt zwischen Werken von Beret Hamann (links) und Katja Wüstehube.  Recklies
Kultur

Was die Natur zu bieten hat – „Landeinwärts“ in der Brötzinger Art

Pforzheim. Der Rundgang durch die Ausstellung „Landeinwärts“ in der Galerie Brötzinger Art offenbart, dass die Landschaftsmalerei alles andere als ein alter Hut ist. Die in Monakam lebende Brigitte Neufeldt erforscht seit fast zwei Jahrzehnten mit den von ihr kuratierten Ausstellungen Veränderungen in der Natur – so auch jetzt. ... mehr

Betroffenheit löste der 78-jährige Pavel Hoffmann aus Reutlingen (Zweiter von links) bei seinem Vortrag im Kurhaus Bad Liebenzell aus, zu dem Bürgermeister Dietmar Fischer, Schuldekan Thorsten Trautwein und der geschäftsführende Leiter von Zedakah, Frank Clesle (von links) eingeladen hatten. Foto: Molnar
Region

Lebendige Erinnerungen: Holocaust-Opfer Pavel Hoffmann erzählt von seinem Schicksal

Bad Liebenzell. Er war vier Jahre alt, als er 1943 mit seiner Mutter ins Konzentrationslager Theresienstadt kam. Pavel Hoffmann überlebte – als einziger seiner Familie. Heute ist der 78-Jährige aus Reutlingen als einer der letzten Zeitzeugen auf Veranstaltungen und in Schulen unterwegs, um über sein Schicksal zu sprechen. „Ich versuche, die Zuhörer nicht nur aufzuklären, sondern auch vor der Gehirnwäsche zu warnen“, sagte Hoffmann bei seinem Vortrag anlässlich des Holocaust-Gedenktages im Kurhaus Bad Liebenzell. Wichtig sei ihm vor allem, gegen das Unwissen und den weltweit anwachsenden Antisemitismus zu kämpfen. ... mehr

Als Kunsterzieher hat Max-Peter Näher in Pforzheim gewirkt. Foto: Privat
Kultur

Die Lehre eines reichen Lebens – Trauer um Ettlinger Maler Max-Peter Näher

Ettlingen. Wenn es im Werk Max-Peter Nähers eine Konstante gibt, ist es der Wandel. So viele Stile, Techniken und Themen sind im Werk des Ettlinger Künstlers versammelt, dass ein Blick in seinen Werkkatalog einer verzweigten Reise gleicht. Nun ist Max-Peter Näher im Alter von 77 Jahren gestorben. ... mehr

Prominenz am Messestand: René Skiba (Geschäftsführer Nördlicher Schwarzwald), Klaus Hoffmann (Geschäftsführer Tourismus GmbH Karlsruhe), Ministerin Milva Ekonomi aus Albanien, Gerhard Baral (Koordinator Schmuckjubiläum), Minister Guido Wolf, OB Gert Hager, Gabriele Luczak-Schwarz (Bürgermeisterin Karlsruhe), Stuttgarts OB Fritz Kuhn, WSP-Direktor Oliver Reitz, Calws Landrat Helmut Riegger, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch und Messe-Geschäftsführer Roland Bleiroth (von links).
Pforzheim

Schwarzwald und Pforzheim zeigen sich auf der CMT

Mehr als 2000 Aussteller aus 90 Ländern und mehr als 360 Reiseregionen und Städte sorgen für ein imposantes Zahlenwerk: Auch Pforzheim und die Region präsentierten sich auf der Internationalen Ausstellung für Caravaning, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart. Da der Kurzurlaub nach wie vor einen hohen Stellenwert einnimmt, erfährt dort die „Unendlich-Region“ mit dem Nördlichen Schwarzwald, ergänzt durch die Jubiläums- und Kulturangebote von Pforzheim und Karlsruhe, besondere Aufmerksamkeit. Denn die Region wirbt als Partnerregion für den Caravaning Bereich. ... mehr

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde die SG Pforzheim/Eutingen beim Turnier in Birkenfeld. Hier setzt sich Marius Hufnagel (am Ball) gegen Robin Hildenbrand vom Badenligisten SG Stutensee/Weingarten durch. Das Spiel endete 25:11.  Becker
Sport regional

SG Pforzheim/Eutingen verteidigt Titel beim Dreikönigsturnier des TV Birkenfeld

Mit dem Handball-Drittligisten SG Pforzheim/Eutingen setzte sich beim Topturnier des traditionellen Dreikönigsturniers des TV Birkenfeld der Favorit und gleichzeitig der Titelverteidiger durch. Birkenfelds Handball-Abteilungsleiter Peter Bischoff überreichte anstelle des erwarteten aber verhinderten Bürgermeisters Martin Steiner an SG-Kapitän Manuel Mönch den Siegerpokal und zog dabei ein wiederum „voll gelungenes“ Fazit des viertägigen Traditionsturniers mit insgesamt 30 Mannschaften von den Handball-Minis bis zu den Alten Herren. ... mehr

Ganz besonderer Start ins neue Jahr: Über die Geburt ihrer Tochter Malia freuen sich Julika Bauer und Frederic Striegler. Seibel
Pforzheim

Mehrere Kinder erblicken an Neujahr in Pforzheim das Licht der Welt

Traditionell macht die „Pforzheimer Zeitung“ die Erstgeborenen in den Krankenhäusern der Stadt bekannt – die Neujahrsbabys. 2017 hat ein ohnehin schon lokaler Mini-Promi als erstes Kind im neuen Jahr das Licht der Welt erblickt: die kleine Malia. In eine gelbe Decke gemummelt döst die Kleine ganz entspannt auf dem Arm ihres Papas – des SPD-Kreisvorsitzenden Frederic Striegler. ... mehr

Ruhiges Tempo: Die Reisenden in Unterreichenbach. Foto: Privat
Region

Mit Pferd und Wagen: Junges Paar reist von Bulgarien bis in die Niederlande – Halt in der Region

Unterreichenbach. Gastfreundlich hat Siegfried Hoppe aus Bad Liebenzell zwei junge Reisende aufgenommen. Mit zwei Pferden und kleinem Wagen sei das Paar seit August unterwegs, weiß der Rentner. ... mehr

Region

Feuer beschädigt fünf Wohnwagen - vier Menschen verletzt

Neubulach-Liebelsberg. Feuerwehr und Polizei wurden in der Nacht zum 2. Weihnachtsfeiertag zu einem Brand auf den Campingplatz Erbenwald in Neubulach-Liebelsberg bei Calw gerufen. Dort war um 2 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache an einem Wohnwagen ein Feuer ausgebrochen, das insgesamt fünf Wohnwagen und ein Auto beschädigte und vier Menschen verletzte. ... mehr

Region

Neuhausen: Flüchtlingsbetreuer wird gesucht

Neuhausen. Zur Entlastung der Ehrenamtlichen des Arbeitskreises Asyl hat der Neuhausener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, einen Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten für die Gemeinde einzustellen. Die Stelle für einen geringfügig Beschäftigten auf 450-Euro-Basis soll im Januar ausgeschrieben werden. Vom Landratsamt gibt es dafür zwei Jahre lang einen monatlichen Zuschuss von 700 Euro. ... mehr

Region

Falsche Polizeibeamten wollen am Telefon Geld erpressen

Bad Liebenzell. In den letzten Tagen häufen sich in der Region Anrufe angeblicher Polizeibeamter, die die Angerufenen auffordern, Geld über Western Union in die Türkei zu überweisen. So ging es auch einem Mann aus Bad Liebenzell. Er erhielt zunächst einen Anruf mit der Direktive 800 Euro in die Türkei zu überweisen. Nachdem der Mann dies verweigerte, meldete sich in der Folge eine Frau, die vorgab Polizeibeamtin beim Polizeiposten Bad Liebenzell zu sein ... mehr

Mit seinen kraftvollen Aufschlägen ist Michael Krauß ein Garant für den Erfolg des TV Hohenklingen. Foto: Haller
Sport regional

Faustball-Bundesliga: Höhenflug von Hohenklingen hält an

Pforzheim. Die Mannschaften aus der Region sorgen in den Faustball-Bundesligen weiter für Furore. TSV Dennach, TV Obernhausen und der TV Hohenklingen sind weiter ohne jede Niederlage. ... mehr

In Schwarzenberg (Foto) und Bieselsberg gibt es Kritik an der Bus-Versorgung: Die Orte fühlen sich abgehängt.
Region

Der Schömberger Bus-Ärger soll gebremst werden

Der Schömberger Bus-Ärger soll bald geklärt werden. Im Januar wollen sich alle Beteiligten im Schömberger Rathaus treffen und über die Kritikpunkte sprechen, die im Gemeinderat geäußert wurden. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Geländewagen streift Auto - Fahrer fährt weiter und hinterlässt großen Schaden

Enzkreis (ots) - Nach einem Streifunfall auf der L 573 am Freitagabend fuhr der Verursacher weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nun den Fahrer und das Fahrzeug. Eine 48-Jährige fuhr mit ihrem Daimler-Benz kurz nach 19 Uhr auf der L 573 in Richtung Unterhaugstett. ... mehr

Region

Fast Frontalcrash provoziert: Unfallfahrer haut einfach ab

Neuhausen. Nach einem Unfall in Neuhausen beging der Verursacher Fahrerflucht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 48 Jahre alte Autofahrerin am Freitagabend kurz nach 19 Uhr auf der Calwer Straße (L573) von Neuhausen nach Unterhaugstett. Auf der Fahrt kam ihr ein unbekannter grüner Geländewagen entgegen, der beinahe frontal mit ihr zusammenstieß. Beide Fahrzeuge streiften einander, wobei am Auto der Frau die gesamte linke Fahrzeugseite beschädigt wurde. ... mehr

Ein Transporter ist bei Bad Liebenzell auf einen VW-Caddy geprallt. Dabei wurden sechs Menschen verletzt, zwei davon schwer.
Region

Fataler Abbiegefehler auf B463: Feuerwehr muss 20-jährige Autofahrerin aus Wagen befreien

Ein folgenschwerer Abbiegefehler hat auf der B463 zwischen Bad Liebenzell und Monbachtal zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Insgesamt wurden dabei sechs Menschen verletzt, zwei davon schwer. ... mehr

Die Kinder helfen fleißig beim Verladen der Päckchen, die schon bald per Lkw-Konvoi nach Osteuropa transportiert werden. Bei ähnlichen Aktionen werden derzeit in der ganzen Region Geschenkpakete gesammelt. Foto: Mayer-Reichard
Region

Schömberger Kinder beschenken Altersgenossen in armen Ländern

Ja, ist denn schon Weihnachten? Die Schömberger Ludwig-Uhland-Schule war gestern auf jeden Fall erfüllt von der Vorfreude auf das Fest und eine schöne Bescherung – und zwar für Kinder in armen Ländern Osteuropas. Die kleinen Schömberger waren ganz kribbelig: Sie haben Pakete für ihre Altersgenossen in Rumänien, Moldawien, Bulgarien und der Ukraine gepackt und sich von liebgewonnen Spielsachen getrennt. „In meinem Päckchen sind Spielsachen, ein Kuscheltier, eine Zahnbürste und Collies“, zählt die fünfjährige Marina aus Bieselsberg auf. Wie sie waren auch alle anderen gespannt, wer ihre Geschenke erhalten wird. ... mehr

Die PZ gibt Tipps, um den Winter-Blues zu überwinden. Zum Beispiel Schokolade macht gute Laune. Wissenschaftler sagen, das liegt am darin enthaltenen Hirnbotenstoff Phenylethylamin, der Puls und Blutdruck steigert.
Region+

Weg mit dem Herbst-Blues: Tipps gegen Stimmungstiefs

Viele empfinden den November als den tristesten Monat im Jahr. Der warme, fröhliche Sommer und der kraftvolle, goldene Herbst sind vorbei. Alles ist grau, nass und kalt. Die Tage sind kurz – und werden noch kürzer! Die Sonne und das Licht fehlen. Müdigkeit und Melancholie machen sich breit. Der Herbst-Blues schlägt zu. Jetzt heißt es, schnell wieder in Schwung zu kommen, um nicht in ein dauerhaftes Stimmungstief zu verfallen. „Heimatstark“ hat ein paar Wohlfühl-Tipps zusammengetragen, die helfen können, die Laune zu heben. ... mehr

Mit einem ausdrucksvollen Tanz begrüßten junge Mädchen vom EC Remchingen die Besucher des Liebenzeller Begegnungstages in der Kulturhalle.  Foto: oH
Region

Begegnungstag des Liebenzeller Regionalverbands beschäftigt sich mit Zukunft der Bibel

Remchingen. Vielfältige Begegnungen hatten am Sonntag in der Remchinger Kulturhalle rund 400 Besucher aus dem Liebenzeller Gemeinschaftsverband Region Karlsruhe, zu dem auch die Gemeinschaft in Remchingen gehört: „Heute ist Sonntag, Tag der Begegnung mit Gott und miteinander“, begrüßte der Remchinger Gemeinschaftspastor Thomas Ritter die Glaubensgeschwister. ... mehr

Die Schlagerbengel hatten einen Strauß bunter Melodien im Gepäck und sorgten für ausgelassene Stimmung bei den Tänzern im Nieferner Ameliussaal. Foto: Tilo Keller
Region

Erlös der Pforzheimer Tanznacht in Niefern für „Menschen in Not“

Niefern-Öschelbronn. Gemütlich das Tanzbein schwingen und sich dabei mit Freunden und Gleichgesinnten treffen – das hat die zweite große Pforzheimer Tanznacht im Ameliussaal in Niefern geboten. Der Erlös des Abends soll an „Menschen in Not“ gehen. ... mehr

Stephan Jung (links) und Thomas Bäzner (rechts, beide Rotary Club Pforzheim-Schlossberg) zeichnen Sarah Leendertz, Markus Weinert und Sarah Bossert (von links) mit Sonderpreisen aus. Fotos: Seibel
Pforzheim

Ein Platz auf der Bestenliste: Es regnete Preise bei der Freisprechungsfeier im CCP

Pforzheim. Einige Junghandwerker konnten für ihre Leistung gleich mehrere Auszeichnungen entgegennehmen, wurden Kammer- und Innungssieger. Die Preisträger im Überblick. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 13