nach oben

Bad Wildbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Packende Zweikämpfe gab’s in der Begegnung zwischen Tiefebronn und Wimsheim (dunkle Spielkleidung).  Ripberger
Sport regional

In der Kreisklasse A-2 Pforzheim dominiert weiter Engelsbrand

Engelsbrand durfte sich zudem darüber freuen, dass sich Langenalb und Weiler im Verfolgerderby torlos trennten und auch Tiefenbronn gegen Wimsheim mit einem 0:0 zufrieden sein musste. ... mehr

Sport regional

Kreisliga: Spielabbruch bei Fatihspor – Schiedsrichter von Ordner beeinflusst?

Obwohl es beim FC Calmbach nur zu einem 1:1, reichte, führt der FC Ersingen die Tabelle nun alleine an, weil der bisher gleichauf liegende SV Huchenfeld in Bauschlott mit 1:3 den Kürzeren zog. Der TV Gräfenhausen meldet gegen den TSV Wurmberg mit 3:2 den ersten Saisonsieg. Mit demselben Resultat siegten die Singener Germanen zuhause gegen Öschelbronn. Arbeit für die Spruchkammer wird es wohl geben, nachdem der TSV Grunbach bei Fatihspor Pforzheim in der 80. Minute den Platz verließ. ... mehr

Der HC Neuenbürg hat Artur Pietrucha noch in der Hinterhand. Foto: Hennrich
Sport regional

Handball: SG-Reserve fordert Mitfavoriten heraus, neuer HCN will auch in der Heimat glänzen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer wird dem Starterduo aus dem Handballkreis Pforzheim zum Saisonbeginn nichts geschenkt. Die SG Pforzheim/Eutingen II startet die neue Runde mit einer Hausaufgabe gegen den TSV Viernheim, der in dieser Saison weit vorne erwartet wird. Über das Leistungspotenzial von Viernheim können sich die Eutinger beim TV Bretten informieren, der sein erstes Spiel gegen die Südhessen mit 22:29 verloren hat. Der TVB empfängt zum ersten Heimspiel mit Altmeister TSV Birkenau eine weitere aussichtsreiche Mannschaft. ... mehr

Volle Kraft voraus: Der FSV Eisingen (Andreas Schäfer, links) war auch im Duell mit Verfolger Hagenschieß (Kevin Hörn, rechts) klar besser . Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: FSV Eisingen klarer Favorit

Was ist bloß los mit dem 1. FC Bauschlott? Die Truppe von Coach Alexander Günther startete in der Fußball-Kreisliga Pforzheim mit zwei Siegen super in die Saison, dann folgten jedoch drei Begegnungen ohne Dreier. Von Platz eins rutschten die Neulinger ab auf Platz sieben. Und im anstehenden Duell gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld droht die nächste Niederlage. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: TV Calmbach mit Musterstart gegen VfL Sindelfingen

Pforzheim. Mit einem klaren 9:4-Sieg bei Mitaufsteiger VfL Sindelfingen ist der TV Calmbach in die Runde der Tischtennis Verbandsklasse gestartet. Das Match verlief allerdings anders als erwartet. So zog Calmbachs neuer Spitzenmann Ralf Neumaier nicht nur im Doppel mit Markus Buck den Kürzeren, sondern auch gegen Sven Stolz mit 3:11, 10:12, 11:8, 10:12 und hat damit den Nimbus der Unbesiegbarkeit schon verloren. Die Enztäler ließen sich davon aber nicht beeindrucken, zumal sich Christian und Daniel Metzler bei ihren vier Einzelsiegen in glänzender Verfassung präsentierten. ... mehr

Sport regional

Mühlacker setzt Vorgaben gut um

Pforzheim. Während Favorit Mühlacker in der Handball-Bezirksliga mit dem erwarteten Erfolg startete, gab es für Knittlingen eine knappe Niederlage. In der Kreisliga gab es deutliche Siege für Ispringen II und Neuenbürg III. In der Frauen-Bezirksliga gewann Niefern/Mühlacker das Derby gegen Birkenfeld. ... mehr

Der große Rückhalt im Ispringer Team war Torhüter Hannes Vogt. Foto: J. Müller
Sport regional

Ispringen und Neuenbürg melden in der Verbandsliga die ersten Siege

Gelungener Saisoneinstand der Pforzheimer Vertreter in den überregionalen Männer-Spielklassen. Die Verbandsligisten HC Neuenbürg und TV Ispringen melden deutliche Siege. In der Landesliga entschied die TGS Pforzheim II das Derby gegen den HC Neuenbürg II wie erwartet für sich. Aufsteiger TV Calmbach gewann überraschend deutlich, während die HSG Pforzheim zuhause unterlag. ... mehr

In dieser Szene gegen Feldrennachs Cenk Gümüs (rechts) ist Weilers Francesco Piraino zwar am Boden, am Ende war er als Schütze des Goldenen Tores aber obenauf.  Foto: Becker
Sport+

Kreisklasse A2: Engelsbrand, Langenalb und Tiefenbronn weiter souverän

Pforzheim. Engelsbrand führt nach dem 6:1-Sieg in Mühlhausen die Rangliste der Fußball-Kreisklasse A 2 weiter mit blütenreiner Weste an, Langenalb (5:0 bei Neuhausen-Hamberg) und Tiefenbronn (4:0 bei Birkenfeld II) zeigten sich aber auch treffsicher und bleiben dran. In Lauerstellung sind Weiler (1:0 gegen Feldrennach) und Wildbad (7:0 gegen Hohenwart-Würm). ... mehr

Sport regional

Kreisliga-Spitzenduo Ersingen/Huchenfeld marschiert, die Verfolger bleiben dran

Pforzheim. In der Kreisliga Pforzheim haben der FC Ersingen und der SV Huchenfeld mit Heimsiegen ihre Spitzenposition verteidigt. Hartnäckigste Verfolger bleiben Wurmberg und die GU-Türken, die ihre Hausaufgaben ebenso lösten. Grunbachs erster Saisonsieg fiel mit 4:0-Treffer bei Germania Singen gleich deftig aus. ... mehr

Sport regional

Blau-Gelb Mühlacker ist in der Handball-Bezirksliga schon voll gefordert

Pforzheim. Weil die Meldezahlen in den Handball-Kreisligen sukzessive abnahmen, haben sich die Kreise Pforzheim und Bruchsal geeinigt, bei Männern und Frauen ihren Spielbetrieb auf Kreisebene unter der Bezeichnung Bezirksliga zusammen auszutragen. Am Wochenende startet dieses Unterfangen sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen. ... mehr

Sport regional

Hier wird gespielt am Wochenende

PZ-news zeigt Ihnen die Sportbegegnungen an diesem Wochenende. ... mehr

Spannung garantiert: Bei den Duellen der Stadtrivalen Fvgg 08 Mühlacker (rechts, Sedat Tokgöz) und Sportfreunde Mühlacker (links, Anton Schaubert) gibt es immer packende Zweikämpfe. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Spannendes Mühlacker-Derby in der A1 – Kreisliga-Spitzenduo mit einfachen Aufgaben

Pforzheim. Nach einem guten Start hat der 1. FC Bauschlott in der Fußball-Kreisliga Pforzheim am vergangenen Spieltag die erste Niederlage kassiert. Prompt ging auch die Tabellenführung flöten. Nun sollen wieder Punkte her. Doch leicht wird das definitiv nicht für den nun Tabellenfünften, denn die Neulinger müssen auswärts gegen den Tabellennachbarn GU-Türkischer SV Pforzheim ran, der als Aufsteiger eine Position höher steht und bislang eine sehr gute Runde spielen. Wichtig für die Bauschlotter wird vor allem sein, den Torjäger der GU, Samet Uzun (fünf Treffer), auszuschalten. ... mehr

Sport regional

Handball-Badenliga: HC Neuenbürg will Zeichen setzen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer startet die neue Saison noch ohne die Beteiligung der spielfreien SG Pforzheim/Eutingen. Erstmals ran muss der TV Bretten und zwar bei dem zum Favoritenkreis gerechneten TSV Viernheim. ... mehr

In die Badenliga durchgekämpft hat sich die SG Pforzheim/Eutingen (blaue Trikots), der HC Neuenbürg (gelb) schaffte in der Landesliga den Klassenerhalt.
Sport regional

Badenliga: Auf Handballerinnen der SG Pforzheim/Eutingen wartet Nagelprobe

Pforzheim. Bei den Handballerinnen bleibt die HSG TB/TG 88 Pforzheim im Kreis das Maß der Dinge. Viele Frauenmannschaften sind allerdings in und um die Goldstadt nicht unterwegs. Ein Badenligist, vier Landesligisten und fünf Kreisligisten, die in der neuen Bezirksliga antreten, gehen noch auf Torejagd. ... mehr

Spieler wie Marco Langjahr (beim Wurf) sollen dafür sorgen, dass Neuenbürgs Handballer den „Betriebsunfall“ Abstieg schnell  wieder ausbügeln. Foto: Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Handball in der Verbands- und Landesliga: Neuenbürger Neustart und viele neue Gesichter in Ispringen

Pforzheim. Die Neuordnung der Handballklassen wirkt sich auch auf die Region aus. In der neu gegründeten Verbandsliga ist der Handballkreis mit zwei Teams vertreten (HC Neuenbürg, TV Ispringen), in der Landesliga sind gleich vier Kreisvertreter am Start (HSG Pforzheim, TSG Pforzheim II, TV Calmbach, HC Neuenbürg II). ... mehr

Rucksack, Wasserflasche, klare Anweisung: Zaisersweihers Trainer Eberhard Braun (links) schickte seine Spieler, hier Timo Schwarzenbäcker, bisher immer mit der richtigen Taktik aufs Feld.  PZ-Archiv, Ripberger
Auf Ballhöhe

Auf Ballhöhe: Eberhard Braun hat Bock auf Fußball

Dieses Mal geht es in der „Ballhöhe“ um Eberhard Braun aus Zaisersweiher, die SG Hohenwart/Würm und die Fußballer vom CfR Pforzheim. ... mehr

Das SWDKO unter Dirigent Timo Handschuh (am Cembalo) begleitet die Sopranistin Maria Rosendorfsky und den Konzertmeister Friedemann Breuninger bei Händels Will the sun forget to streak“.  Molnar
Kultur

Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim weiht Kurtheater ein

Fast wie Seine Majestät, der König, könnte sich der eine oder andere Zuschauer gefühlt haben. Die Decke und Galerie mit ihrem prachtvollen Stuckdekor im Rokokostil, alles erstrahlt in altem, herrschaftlichem Glanz. Was könnte da besser passen, als auch die Bühne des Königlichen Kurtheaters in Bad Wildbad mit Musik zu beleben, die von Königen handelt, für Könige geschrieben oder sogar von einem König selbst komponiert wurde? ... mehr

Einen deutlichen Sieg verbuchte Engelsbrand (links Andre Bleich). Am Ende eines zunächst offenen Spiels schlugen die Hausherren die Ellmendinger Kicker mit 4:0. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga A2: Spitzenreiter Engelsbrand siegt klar

In der Fußball Kreisliga A 2 führt Engelsbrand die Tabelle nach dem 4:0 gegen Ellmendingen weiter an, dahinter formiert sich mit Langenalb (4:0 gegen Mühlhausen), Tiefenbronn (2:1 im Verfolgerduell gegen Wildbad) und Weiler (5:1 bei Hohenwart-Würm) ein Verfolgertrio. In der hinteren Tabellenregion feierten Unterreichenbach-Schwarzenberg (4:2 gegen Calmbach II) und Dobel (3:1 gegen Birkenfeld II) ihre ersten Saisonsiege. Einen 2:1-Sieg landete Feldrennach gegen Neuhausen/Hamberg und Wimsheim behielt gegen die SG Oberes Enztal mit 3:0 die Oberhand. ... mehr

Hoch hinaus geht es für Huchenfeld (weiße Trikots). Nach dem 2:1 in Büchenbronn belegt der SVH in der Kreisliga Platz zwei. Foto: Hennrich
Sport regional

Neues Spitzen-Duo in der Kreisliga: Ersingen und Huchenfeld vorne

Mit einem 1:0-Sieg beim FC Bauschlott hat der FC Ersingen die unterlegenen „Grofen“ an der Spitze der Fußball-Kreisliga abgelöst. Der Landesliga-Absteiger liegt zusammen mit Huchenfeld, das im Lokalderby beim SV Büchenbronn mit 2:1-Treffern siegte, vorn. Trotz des Remis beim FC Dietlingen ziert der TSV Grunbach zusammen mit dem TV Gräfenhausen, der seine Hausaufgabe gegen die GU-Türken verlor, das Tabellenende. Den höchsten Tagessieg meldet Wurmberg, das bei Fatihspor mit 5:1 gewann. ... mehr

Im schicken Ford Pheaton von 1931, dem ältesten Auto am Start bei der Stadthalle, gingen Ronald Reh und seine Frau Brigitte aus Tiefenbronn auf Tour. Foto: Molnar
Region

Oldtimer-Ausfahrt in Neuenbürg bei schönstem Wetter

Neuenbürg. Keine einzige Rallye hat er ausgelassen. Und auch bei der 25. Oldtimer-Ausfahrt in Neuenbürg saß Otto Heinkel am Steuer seines geliebten Mercedes 350 SL. „Ich bin schon bei vielen Oldtimertreffen gewesen, aber dieses ist einfach etwas Besonderes“, sagte der 84-Jährige aus Waldrennach, der schon dreimal den ersten Platz und einmal den dritten machte. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40