nach oben
08.09.2011

14-Jährige vergewaltigt: Drei Verdächtige festgenommen

STUTTGART. Drei junge Männer zwischen 17 und 19 Jahren sind am Dienstag wegen Verdachts der Vergewaltigung und sexuellen Belästigung festgenommen worden.

Während sie am Montag mit Freundinnen unterwegs war, verabredete sich ein 14-jähriges Mädchen mit einem flüchtig bekannten 18-Jährigen. Um 21.15 Uhr kam der junge Mann mit Freunden zum vereinbarten Treffpunkt.

Gemeinsam tranken die jungen Leute Alkohol. Schließlich entfernten sich die 14-Jährige und der 18-Jährige von der Gruppe.

Aussagen des Mädchens zu folge zwang der junge Mann das alkoholisierte Opfer zu sexuellen Handlungen. Auch ein Freund des 18-Jährigen der hinzu gekommen war, zwang das Mädchen zu sexuellen Handlungen. Als zwei Freundinnen des Opfers zu der Szene kamen, wurde eine der beiden belästigt. Die Mädchen leisteten aber so starke Gegenwehr, dass sie schließlich flüchten konnten.

Sie vertrauten sich ihren Eltern an, die die Polizei alarmierten.

Die drei Tatverdächtigen wurden am Mittwoch mit Antrag auf Erlass eines Haftbefehls einem Richter vorgeführt.