nach oben
11.04.2010

14-Jähriger macht Spritztour in den Tod

ROTTENBURG. Eine unerlaubte Spritztour mit dem Wagen seiner Eltern wurde einem 14-jährigen Jungen am Sonntag am frühen Morgen in Rottenburg (Kreis Tübingen) zum Verhängnis. Am Ende einer Linkskurve geriet der Junge ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab.

Der Wagen überschlug sich mehrfach und der 14- Jährige wurde herausgeschleudert. lsw