nach oben
12.09.2011

18-Jähriger baut Unfall: Haben die Bremsen versagt?

NAGOLD/JETTINGEN. Ein 18-jähriger Ford-Fahrer gab nach einem Unfall am Sonntagabend um 18 Uhr gegenüber der Polizei an, dass die Bremsen versagt haben.

Er fuhr auf der Bundesstraße 28 von Jettingen in Richtung Nagold. In der letzten Rechtskurve vor der Ampelanlage am Stadtbeginn von Nagold kam er nach links von der Fahrbahn ab, wo sich der Wagen überschlug und auf dem rechten Fahrstreifen laut Polizei zum Stillstand kam.

Die Bundesstraße musste bis um 19 Uhr voll gesperrt werden. Der Fahrer blieb glücklicher Weise unverletzt, an dem Auto entstand Schaden von 3.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. pol