nach oben
18.09.2011

19-Jähriger liegt auf Gleis: Von Straßenbahn überfahren

Mannheim. Ein 19-jähriger Mann ist in Mannheim von einer Straßenbahn überfahren worden und wenig später im Krankenhaus gestorben. Der Mann habe am frühen Sonntagmorgen direkt auf den Schienen gelegen, teilte die Polizei mit.

Als der Straßenbahnfahrer ihn sah, leitete er eine Notbremsung ein - trotzdem brachte er die Bahn nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Der 19-Jährige hatte zuvor mit Freunden gefeiert und hatte sich am Morgen alleine auf den Weg nach Hause gemacht. Weshalb der junge Mann dann auf den Gleisen liegen blieb, war für die Ermittler noch völlig unklar. Er war nach Polizeiangaben allerdings stark alkoholisiert. dpa