nach oben
25.07.2010

29-Jähriger verschwindet nach Party spurlos

SCHWÖRSTADT. Ein 29-Jähriger ist am späten Samstagabend nach einer Party gemeinsam mit einem Freund voll bekleidet in Schwörstadt (Kreis Lörrach) von einer Brücke in den Rhein gesprungen und nicht wieder aufgetaucht.

Wie die Polizei gestern mitteilte, konnten in der Nacht über 60 Helfer mit drei Motorboten und einem Polizeihubschrauber den Mann nicht mehr finden. Der 29- Jährige war mit einem etwa gleichaltrigen Freund zuvor von einer Party gekommen, als die beiden Männer beschlossen, bekleidet in den Fluss zu springen. Wegen der starken Strömung schwamm der Freund zügig ans Ufer und verständigte die Polizei. Die suchte auch am Sonntag weiter, doch fehlte bis dahin jede Spur des 29-Jährigen. ls