nach oben
18.10.2011

33-jährige Frau in Offenburg tot aufgefunden

Offenburg. Am späten Montagabend wurde der Polizei der Tod einer 33-jährigen Frau mitgeteilt. Die Leiche der Frau wurde in einem Haus in Offenburg aufgefunden. Da die Todesursache nicht eindeutig festgestellt werden konnte, wurde die Kriminalpolizei hinzugezogen und vom Amtsgericht Offenburg eine Obduktion angeordnet.

Die Obduktion wurde am Dienstag in Freiburg durchgeführt und dauerte bis in die Abendstunden. Die Staatsanwaltschaft Offenburg und die Kriminalpolizei gehen derzeit von einem Todeseintritt durch Fremdeinwirkung aus und haben noch am Dienstagabend entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Auch die Kriminaltechniker haben am Fundort der Leiche ihre Arbeit aufgenommen.