nach oben
11.07.2011

61-Jähriger wollte Haus der Ex-Frau anzünden

EDINGEN-NECKARHAUSEN. Die Ex-Frau eines 61-Jährigen ist am Sonntagmorgen nur knapp einem Brandanschlag entgangen.

Der Mann hatte gegen 7.00 Uhr einen Kanister Benzin an das Haus der 60-Jährigen in Edingen-Neckarhausen (Rhein-Neckar-Kreis) gekippt, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Nachbarin beobachtete den Mann, warnte die Frau und verständigte die Polizei.

Die Staatsanwaltschaft sah davon ab, den Täter einem Haftrichter vorzuführen. Zu den Hintergründen der Tat ist noch nichts bekannt.dpa