© Symbolbild: dpa
25.08.2013

Auto in zwei Teile zerrissen: Fünf Jugendliche schwer verletzt

Bad Mergentheim (dpa/lsw) - Bei einem Autounfall bei Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) sind fünf Jugendliche zwischen 18 und 20 Jahren schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde der Wagen dabei in zwei Teile gerissen.

Der 19 Jahre alte Fahrer sei am Samstagabend zu schnell unterwegs gewesen und in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto schanzte über einen Parkplatz und prallte gegen ein dort stehendes Denkmal. Der Unfallverursacher und seine vier Mitfahrer kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.