nach oben
15.03.2011

Auto überrollt Fuß eines Mädchens - Mehrere Brüche

KARLSRUHE. Mehrere Frakturen am Fuß und am Unterschenkel zog sich eine Achtjährige bei einem Unfall auf dem Gehweg in Karlsruhe zu. Das Mädchen war gegen 16.30 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg unterwegs, als ein 54-jähriger Autofahrer aus der Tiefgarage fuhr und das rollende Mädchen übersah.

Das Mädchen prallte danach gegen das stehende Auto des Mannes. Weil das Auto nach der Ausfahrt der Tiefgarage schon wieder im Bereich eines leichten Gefälles stand, rollte das Auto entgegen der Absicht des Fahrers nach vorne und überrollte den Fuß der Achtjährigen. Diese wurde am Montagnachmittag zunächst in einer Arztpraxis behandelt und anschließend zur stationären Behandlung in die Kinderklinik gebracht. Der Unfall wurde durch die Experten der Verkehrspolizei aufgenommen. pol