nach oben
05.09.2010

Autofahrer mit Laserpointer geblendet

METZINGEN. Ein Unbekannter hat in Metzingen (Kreis Reutlingen) Autofahrer mit einem starken Laserpointer geblendet.

Ein Zeuge alarmierte am Samstagabend die Polizei. Der Unbekannte stand mit seinem Laserpointer in sicherer Entfernung auf einem Berg und nahm die Autofahrer im Tal ins Visier. Als die Beamten eintrafen, war der Täter schon verschwunden, teilte die Polizei gestern mit. lsw