nach oben
26.04.2011

Bankräuber scheitert mit Überfall-Zettel

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein wahrscheinlich nur mit einem Zettel bewaffneter Bankräuber ist mit seinem Versuch, eine Sparkasse in Kronau (Kreis Karlsruhe) zu überfallen, gescheitert. Wie die Polizei mitteilte, betrat der etwa 20 Jahre alte Mann am Dienstagnachmittag den Schalterraum und legte einer Bankangestellten einen Zettel mit den Worten «Achtung Überfall» vor.

Als ihm hierauf kein Geld ausgehändigt wurde, gab der vermutlich nicht bewaffnete Mann seinen Plan auf und rannte davon. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg.