nach oben
22.12.2009

Bei Explosion getötet

MALSCH. Bei einer Explosion in einem Wohnhaus ist am Dienstag ein 51-jähriger Mann in Malsch (Rhein-Neckar-Kreis) ums Leben gekommen.
 
Das Dach des zweieinhalbgeschossigen Hauses wurde durch die Druckwelle angehoben, teilte die Polizei Heidelberg mit. Wie es zu der Explosion gekommen ist, war zunächst unklar. lsw