nach oben
14.05.2010

Beim Handtaschenraub Frau mitgeschleift und verletzt

KARLSRUHE. Mit brutaler Gewalt haben drei unbekannte jugendliche Täter einer 69-jährigen Frau am Donnerstagabend gegen 20.35 Uhr hinterrücks die Lederhandtasche entrissen. Durch das Reißen an der über die Schulter gehängten Tasche zogen die Täter ihr Opfer noch etwa zwei Meter mit, wodurch die Frau leichte Verletzungen am Oberarm erlitt.

Neben persönlichen Dingen befanden sich rund 80 Euro Bargeld in der Tasche. Die drei jugendlichen, nicht näher beschriebenen Täter flüchteten mit der Beute. Die intensiven Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten dann auch zur vorläufigen Festnahme von zwei Tatverdächtigen, deren Täterschaft aufgrund erster Ermittlungen aber sehr fraglich ist. pol