nach oben
20.09.2010

Betrunken mit dem Auto im Tunnel überschlagen

ETTLINGEN. Stark alkoholisiert hat sich ein 34 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zum Montag im Wattkopftunnel mit seinem Wagen überschlagen. Der Mann musste zur stationären ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei veranlasste zur Absicherung der Unfallstelle sofort eine Tunnelsperrung.

Der Mann war gegen 1.30 Uhr in Richtung Ostportal unterwegs, als er vermutlich auf Grund der Alkoholisierung an einer Nothaltebucht nach rechts von der Fahrbahn abkam und im weiteren Verlauf gegen die Tunnelmauer prallte. Nach dem Aufprall schleuderte der Wagen über die Fahrbahn und blieb nach einigen Metern auf dem Dach liegen. Beim Fahrer wurde ein Atemalkoholholtest gemacht, der 1,68 Promille zeigte. Sein beschädigte Wagen musste abgeschleppt werden. pol