nach oben
24.08.2011

Brand auf Hühnerfarm bleibt rätselhaft

BAD RAPPENAU. Der Brand auf einem Hühnerfarm bei Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) mit 70 000 toten Tieren bleibt nach Polizeiangaben wohl ungeklärt.

Untersuchungen von Spezialisten des Landeskriminalamtes ergaben, dass das Feuer am Samstag eine so große Hitze entwickelte, dass sich die Ursache nicht mehr eindeutig feststellen lässt. Am wahrscheinlichsten sei eine defekte technische Anlage, teilte die Polizei in Heilbronn mit. Bei dem Feuer brannte eine von drei Hallen komplett nieder. Menschen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von drei bis fünf Millionen Euro. dpa