nach oben
15.03.2011

Das sagt die FDP zum Thema Umwelt

Die FDP hat das Energiekonzept der Bundesregierung ausdrücklich begrüßt. Sie sieht darin einen geeigneten Wegweiser in ein regeneratives Zeitalter. Denn von der Laufzeitverlängerung würden in erster Linie die erneuerbaren Energien profitieren, da ein erheblicher Teil der zusätzlichen Erträge über einen Fonds in die Erforschung dieser investiert werde.

Die Kernkraft ist für die Liberalen die Brücke in ein regeneratives Zeitalter. Als Maßnahme zum Ausbau der erneuerbaren Energie hat Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) einen Sieben-Punkte-Plan zum Ausbau der Windenergie entwickelt.