nach oben
09.03.2010

Drei Autos und Lkw krachen auf der A8 ineinander

ULM. Drei Autos und ein Lastwagen sind am Dienstagmorgen auf der Autobahn 8 bei Ulm ineinandergekracht. Zwei Menschen wurden nach Polizeiangaben schwer verletzt.

Die Autobahn in Richtung Stuttgart war für mehrere Stunden voll gesperrt. Es bildete sich ein rund zehn Kilometer langer Stau. Der Verkehr an der Anschlussstelle Ulm-West wurde über die Aus- und Auffahrt umgeleitet. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, konnte die Autobahnpolizei noch nicht sagen.