nach oben
11.09.2011

Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall

TETTNANG. Beim Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein 26 Jahre alter Motorradfahrer am Sonntag in Tettnang (Bodenseekreis) getötet worden.

Ein siebenjähriges Mädchen und ihr 42 Jahre alter Vater wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 42-Jährige aus Ravensburg war mit seinem Auto in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten, hatte zunächst ein entgegenkommendes Auto gestreift und war dann mit dem Motorrad zusammengestoßen.

Der Unfallverursacher und seine Tochter, die auf dem Beifahrersitz saß, kamen verletzt ins Krankenhaus. Den Mann erwarte nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung, teilte die Polizei mit. dpa