nach oben
31.10.2011

Einsturzgefahr: Brand in Recyclingfirma

FREIBERG AM NECKAR. In der Nacht auf Montag brannte im Industriegebiet in Freiberg am Neckar eine Firmenhalle einer Recyclingfirma völlig aus.

Gegen 1.55 Uhr wurde der Brand einer Fabrikhalle im Industriegebiet Freiberg gemeldet. Die Feuerwehr Freiberg am Neckar war mit fünf Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz, der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und acht Mann und die Polizei Marbach mit drei Streifen.

Die Feuerwehr hatte das Feuer gegen 3.30 Uhr unter Kontrolle und löscht noch kleinere Glutnester ab. Es wurde keine Personen verletzt, der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 50.000 Euro. Die Brandursache ist noch ungeklärt, weitere Ermittlungen erfolgen im Laufe des Tages. Die Halle wurde durch den Brand völlig zerstört und es besteht Einsturzgefahr. pol