nach oben
27.09.2011

Fahranfänger stirbt bei Kollision mit Traktor

Pfalzgrafenweiler. Die Heimfahrt von einem Fußballspiel endete für einen 18-jährigen Fahranfänger in Pfalzgrafenweiler (Kreis Freudenstadt) tödlich. Nach Polizeiangaben vom Dienstag raste er auf der Bundesstraße 28 von Durrweiler kommend in Richtung Pfalzgrafenweiler in einen Traktor.

Der 30-jährige Traktorfahrer wollte die Schnellstraße queren und missachtete dabei die Vorfahrt. Nach ersten Ermittlungen war der 18-Jährige in einem Opel viel zu schnell unterwegs. Drei 17-jährige Mitfahrer wurden bei dem Unfall am Montagabend schwer verletzt. Die Bundesstraße war mehrere Stunden gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Rottweil ermittelt. pol