nach oben
18.03.2011

Falscher Polizist bringt Frau um Schmuck und Geld

MANNHEIM. Ein falscher Polizist hat eine 87-jährige Rentnerin in Mannheim um Schmuck und Münzen im Wert von mehreren tausend Euro erleichtert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte sich der Mann gegenüber der Frau als Kriminalbeamter ausgegeben. In ihrer Wohnung ließ er sich die Schmuck- und Münzsammlung zeigen. Dabei lenkte er die Frau ab und verschwand mit der Beute.