nach oben
07.07.2010

Feuer zerstört Supermarkt in Forst

FORST/KARLSRUHE. Ein Feuer hat am Dienstag einen Supermarkt in Forst bei Karlsruhe komplett zerstört. Die Polizei in Karlsruhe schätzte den Schaden auf zwei Millionen Euro. Menschen wurden nicht verletzt, da das Personal den Laden rasch räumen ließ.

Rund hundert Feuerwehrleute waren im Einsatz. Wegen des vielen Rauchs wurde die Nachbarschaft aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Brandursache war zunächst unklar.