22. Juli 2012

DAS FEST Karlsruhe 2014

zur Dossierseite
fest_sonntag
Bereits am Sonntagvormittag versammelten sich zahlreiche Karlsruher zum traditionellen Klassik-Frühstück vor der Hauptbühne.
© dpa

Gute Stimmung am Abschlusstag von "Das Fest"

Auch am letzten Tag von "Das Fest" ist die Stimmung natürlich nicht getrübt: Vor der Hauptbühne versammeln sich wieder Tausende und erwarten die Bands. Zum Abschluss spielt am Sonntag Culcha Candela.

Anzeige

Bereits am frühen Vormittag fand vor der Hauptbühne das traditionelle Klassik-Frühstück statt, bei welchem das FEST-Orchester mit klassischer Musik für morgendlichen Einklang sorgte. Vor der Hauptbühne nutzten die Besucher die Möglichlichkeit währenddessen ihr Frühstück zu genießen. 

Bildergalerie: Das Fest 2012 // Sonntag - Flanieren und Liegen in der Sonne
dasfest_0000.jpg dasfest_0001.jpg dasfest_0002.jpg

Bei strahlender Sonne lauschen die zahlreichen Besucher bis zum Spätabend Akteuren wie "Phil" und "Trombone Shorty". Um 19 Uhr findet auf der Hauptbühne ein "Summer Jam" statt, hier werden unter anderem Max Giesinger und The Curbside Prophets spielen.

Bildergalerie: Das Fest 2012 // Samstag - Fans warten auf Deichkind
dasfest_0000.jpg dasfest_0001.jpg dasfest_0002.jpg

Am Samstag haben bereits Deichkind und Casper das Publikum zum Feiern gebracht. Alle Bilder vom Wochenende bei "Das Fest" finden Sie in unserem Dossier unter www.pz-news.de/dasfest

Autor: Dominik Türschmann

22.07.2012

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen


DAS FEST 2014
Hauptbühne
 
Freitag, 25. Juli
15:30 Stereo Drama
16:20 Fire On Dawson
17:30 Judith Holofernes
19:00 Madsen
21:00 Patrice
23:00 Night Club: Russkaja

Samstag, 26, Juli
13:00 Adoney
14:30 Bender
16:00 The Computers
17:30 Wirtz
19:00 Frank Turner & The Sleeping Souls
21:00 The BossHoss
23:00 Nightclub: DUB FX

Sonntag, 27, Juli
9:30 Badisches KONS-ervatorium
11:30 DAS FEST-Orchester
15:00 Raffa Shira
16:15 Boppin' B
17:30 Mad Caddies
19:00 Jupiter Jones
21:00 Zaz
DAS FEST 2014 in Karlsruhe geht in die nächste Runde

DAS FEST feiert Jubiläum. Seit mittlerweile 30 Jahren gehört DAS FEST in Karlsruhe zu den am besten besuchten Festivals in der Region. Beliebt ist DAS FEST 2014 bei allen Generationen, positive Erlebnisse sind bei einem DAS FEST-Besuch zudem vorbestimmt. Kein Wunder das DAS FEST letztes Jahr einen neuen Besucherrekord verzeichnete. Dementsprechend sollten sich Fans der Veranstaltung schnell ein Ticket sichern, wenn die limitierten Karten im April, nach der Veröffentlichung des kompletten Line-Up, in den bundesweiten Verkauf gehen.

DAS FEST 2014 Karlsruhe beliebt wie eh und je

DAS FEST 2014 Karlsruhe kann in diesem Jahr auf ein 30-jähriges Bestehen zurückblicken, zudem auf ein sehr Erfolgreiches. Jedes Jahr bringt das Karlsruher Festival viele Menschen, ob jung oder alt zusammen. Dabei ist für jeden Musikgeschmack etwas zu finden. Um den DAS FEST-Besuchern die Vorfreude auf das im Juli in Karlsruhe stattfindende Festival zu versüßen, verrieten die Organisationen bereits vergangenen Jahres die diesjährigen Hauptacts, bestehend aus der Country-Rock’n’Roll Band The BossHoss und den Newcomern Jupiter Jones.



PZ-Nightlife auf Facebook