nach oben
09.10.2010

Jeder zweite Deutsche gegen Stuttgart 21

STUTTGART. Nach einer Umfrage des Nachrichtenmagazins Focus ist fast jeder zweite Deutsche gegen das Bahnprojekt. In der Emnid-Befragung sprachen sich 46 Prozent der Bundesbürger gegen den Bau des Tiefbahnhofs aus. 30 Prozent plädierten dafür und 24 Prozent sind unentschieden.

Unter den Anhängern der Unionsparteien waren 57 Prozent für das Projekt (27 Prozent dagegen), unter den Anhänger der FDP 42 Prozent (25 Prozent dagegen). Ablehnend stehen dem Bauvorhaben insbesondere Grüne gegenüber. Ihre Ablehnung liegt bei 66 Prozent (24 Prozent dafür), gefolgt von Anhängern der Linkspartei mit 65 (13 Prozent dafür) und Anhängern der SPD mit 49 Prozent (29 Prozent dafür). Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid befragte für das Nachrichtenmagazin repräsentativ ausgewählte Personen. dpa