nach oben
08.10.2010

Junge Frau von 19-Jährigem sexuell belästigt

ETTLINGEN. Eine 28 Jahre alte Frau wurde in der Ettlinger Bahnhofstraße mehrmals sexuell belästigt. Ein 19-Jähriger wurde nach erfolgreicher Fahndung mit Hubschrauber-Einsatz als Tatverdächtiger festgenommen.

Am Donnerstagabend soll ein 19 Jahre alter Mann kurz vor 21 Uhr am Bahnhof Ettlingen West mit einer 28-Jährigen eine aus Karlsruhe kommende Bahn verlassen und die Frau noch auf dem Bahnsteig angesprochen haben. Als diese nicht reagierte und weiterging, folgte er ihr zum Treppenabgang. Hier griff er sie unvermittelt von hinten an, drückte sie gegen die Wand und berührte die junge Frau mehrfach unsittlich an Ober- und Unterkörper. Als die Geschädigte um Hilfe rief und ihm mit der Hand ins Gesicht schlug, ließ er kurzzeitig von der Frau ab, setzte ihr aber neuerlich nach und berührte sie ein weiteres Mal. Er ergriff erst die Flucht, als die Frau ihr Mobiltelefon zur Hand nahm. Bei der von der Polizei sofort nach ihrer Alarmierung ausgelösten Fahndung mit allen zur Verfügung stehenden Kräften, war auch der Hubschrauber im Einsatz. Der Festgenommene hat zur Tat inzwischen teilweise Einlassungen gemacht. Weitere Ermittlungen der Kriminalaußenstelle Ettlingen dauern bis zur Stunde noch an. pol