02. Juli 2012
© Symbolbild: Seibel

Junge Frau von Projektil am Kopf getroffen

Karlsruhe. Zum großen Glück nur leichte Verletzungen hat in der Nacht zum Sonntag eine 22 Jahre alte Frau vor einer Gaststätte neben dem Prinz-Max-Palais in der Karlstraße erlitten, als sie vom Projektil einer Luftdruckwaffe an der Schläfe getroffen wurde.

Anzeige

Nach den bisherigen Feststellungen war die Geschädigte gegen 3.10 Uhr mit mehreren Freunden auf dem Gehweg gestanden, als sie ein Geräusch in Form eines „Ploppens“ vernahm. Als kurz darauf ein weiterer solcher Ton zu hören war, wurde die junge Frau von einem zunächst unbekannten Gegenstand am Kopf getroffen. Bei ihrer ambulanten Versorgung entdeckte der Arzt dann unter der Haut ein sogenanntes Diabolo, wie es beim Gebrauch von Luftdruckwaffen verwandt wird.

Obwohl die Polizei sofort hinzugezogen wurde, führten deren Ermittlungen bislang weder zur Person des Täters noch zu dem Ort, von dem die beiden Schüsse abgegeben wurden.

Bei ihren weiteren Klärungsbemühungen bittet die Kriminalpolizei auch um Mithilfe möglicher Zeugen. Wer zu dem Schützen, seinem Standort oder den bislang völlig im Dunkeln liegenden Hintergründen der Tat Angaben machen kann, wird unter Telefon (0721) 939-5555 um seine Meldung beim Kriminaldauerdienst gebeten.

03.07.2012
Artikel teilen
Anzeige
Wetter in Pforzheim
MittwochDonnerstagFreitag
27° | 12°27° | 11°28° | 10°
Anzeige
Top Adressen




Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

PZ-Interview mit Yoga-Coach Patrick Broome, der die deutschen Fußball-Weltmeister während der WM in Brasilien betreut hat. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sollte Merkel vorzeitig zurücktreten?
PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mi, 23.07.2014 17:26
Kostenlos Singles aus der Region finden