nach oben
22.04.2011

Kinder schießen mit Luftgewehr auf Radfahrerin

BIETIGHEIM-BISSINGEN. Eine 71-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagnachmittag von zwei Kindern mit einem Luftgewehr beschossen und leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau mit ihrem Rad entlang der Metter in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) unterwegs. Als sie bereits an den Kindern vorbeigefahren war, habe sie plötzlich einen lautet Knall gehört und Schmerzen in der Hüfte gespürt.

Wer die Kinder waren und aus welchem Grund sie auf die Frau geschossen haben, ist unklar, so die Polizei. Nach Angaben der Verletzen war eines der Kinder jedoch höchstens zwölf Jahre alt.