nach oben
26.09.2011

Kollision mit zwei Schwerverletzten auf der A6

Mannheim. Ein Mann und seine Begleiterin sind bei einem Unfall auf der Autobahn 6 in Höhe Mannheim-Wallstadt schwer verletzt worden.

Der Fahrer wollte am Sonntagabend auf die linke Fahrspur wechseln und überholen und hatte dabei einen heranfahrenden Autofahrer nicht gesehen. Die Autos stießen zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Beide Wagen seien bei der Kollision in die Leitplanke gefahren. Der zweite Fahrer sei unverletzt geblieben. Der Sachschaden belaufe sich auf 140 000 Euro. dpa