nach oben
21.09.2010

Kupferkabel von Neubau entwendet

KARLSRUHE. Etwa 150 Meter Kupferkabel im Wert von zirka 3500 Euro haben unbekannte Diebe in der Nacht zum Dienstag vom Neubau eines Einkaufszentrums entwendet.

Nach den Feststellungen des Polizeipostens Oberreut waren die Täter in die mit einem Zaun gesicherte Baustelle eingedrungen. Nachdem sie die in verschiedenen Etagen zur Verlegung ausgelegten Elektrokabel an sich gebracht hatten, schafften sie sie vermutlich über die Gebäuderückseite ins Freie und transportierten sie wohl vom Skaterplatz aus mit einem Fahrzeug ab.

Die Polizei schließt daher nicht aus, dass die Langfinger beobachtet wurden und bittet unter Telefon 0721 866453 um die Meldung möglicher Zeugen.