nach oben
06.08.2011

Landwirt von eigenem Traktor überrollt

UNTERKIRNACH. Ein Landwirt ist in Unterkirnach (Schwarzwald-Baar-Kreis) von seinem eigenen Traktor überrollt und dabei schwer verletzt worden.

Wie Polizei am Samstag mitteilte, parkte der 76-jährige seinen Traktor an einem steilen Hang. Er vergaß jedoch, die Handbremse anzuziehen. Die Maschine geriet ins Rollen, der Landwirt versuchte auf das Fahrzeug aufzuspringen. Dabei rutschte er aus und geriet unter das Vorderrad. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Mann ins Krankenhaus geflogen. dpa