nach oben
04.07.2011

Mann rast in Tankstelle - zwei Schwerverletzte

BACKNANG. Ein psychisch kranker Mann ist am Montagmorgen mit seinem Auto in eine Tankstelle in Backnang (Rems-Murr-Kreis) gerast und hat zwei Frauen sehr schwer verletzt.

Ob er den Unfall absichtlich verursacht hat, war nach Polizeiangaben zunächst unklar. Nach der Tat war er mit seinem Auto geflüchtet, die Polizei stellte ihn aber rund einen Kilometer von der Tankstelle entfernt. Er habe massiven Widerstand bei der Festnahme geleistet, sagte ein Polizeisprecher. Eine Vernehmung zu den Motiven sei bislang nicht möglich gewesen, da er «wirr rede». An der Tankstelle entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von 10 000 bis 20 000 Euro. dpa