nach oben
06.08.2011

Mit Auto gegen Bäume geprallt und überschlagen

PFINZTAL-BERGHAUSEN. Mittelschwere Verletzungen zog sich am Freitagabend eine 28 Jahre alte Autofahrerin zwischen Wöschbach und Berghausen zu, nachdem sie in einer langezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abkam.

Sie war gegen 21 Uhr auf der Kreisstraße 3541 von Wöschbach in Richtung Berghausen unterwegs, als sie ausgangs einer langgezogenen Linkskurve offenbar einem Tier auswich und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf durchfuhr die 28-Jährige ein Wiesengelände und prallte im anschließend beginnenden Wald gegen mehrere Bäume, wobei sich ihr Pkw überschlug und auf der Fahrerseite liegenblieb.

Die junge Fahrerin wurde im Wagen eingeklemmt und mußte von der verständigten Feuerwehr aus Pfinztal mit der Rettungsschere befreit werden, so die Polizei. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Kreisstraße mußte während der Bergung bis gegen 22.30 Uhr zwischen Wöschbach und Berghausen gesperrt werden. Der örtliche Verkehr wurde umgeleitet.pol/de