nach oben
10.01.2012

Mit Baseballschläger auf den Kopf geschlagen

Zuffenhausen. Bei einer Schlägerei am Sonntag gegen 15.15 Uhr an der Cheruskerstraße in Zuffenhausen ist ein 31-jähriger Mann schwer verletzt worden. Im Streit hatte ihm ein Kontrahent mit einem Baseballschläger auf den Kopf geschlagen.

Erste Ermittlungen haben ergeben, dass eine Familienangelegenheit zu der Auseinandersetzung zwischen zwei mehrköpfigen Gruppen geführt hat. Zwei der Männer hatten in einem Fahrzeug Baseball-Schläger deponiert, mit denen sie auf die Kontrahenten einschlagen wollten. Die Auseinandersetzung feuerten zwei Frauen vom Fenster eines Gebäudes aus zusätzlich an, die zusätzlich Gegenstände aus dem Fenster auf die Straße warfen.

Im Verlauf der Schlägerei konnte ein 54-Jähriger den Baseball-Schläger an sich nehmen, mit dem er dem 31-Jährigen auf den Kopf geschlagen hatte. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zum genauen Ablauf dauern an. pol