nach oben
26.07.2010

Motorboot schlittert über Autobahn

ETTLINGEN. Bei einem Unfall auf der Autobahn A5 bei Ettlingen hat sich ein Motorboot verselbständigt und ist über die Fahrbahn geschlittert. Zuvor war ein 50-jähriger Mann mit seinem Auto und einem Bootstrailer wegen Unachtsamkeit nach rechts auf den Seitenstreifen gekommen. Weil der Fahrer danach sein Fahrzeug übersteuerte, kam das Gespann ins Schleudern und überschlug sich.

Dabei löste sich das Boot vom Trailer und rutschte rund 100 Meter über die Autobahn. Sowohl das Boot als auch das Fahrzeuggespann kamen danach auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.

Fahrer, Beifahrerin und ein Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt und von der Besatzung eines Rettungswagens vor Ort behandelt. Den Sachschaden schätzen die Beamten der Autobahnpolizei Karlsruhe auf rund 40.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und Bergung der beteiligten Fahrzeuge mussten am Sonntag der linke und mittlere Fahrstreifen der Autobahn voll gesperrt werden. pol