nach oben
02.07.2010

Motorradfahrer prallen zusammen - einer stirbt

KARLSRUHE. Der Zusammenstoß zweier Motorradfahrer bei Linkenheim-Hochstetten hat jetzt ein Todesopfer gefordert. Bei dem gleichfalls 40 Jahre alten Beteiligten besteht noch immer Lebensgefahr.

Der 40-Jährige war am vergangenen Samstagmorgen auf der Landesstraße 602 offenbar zu schnell mit seiner Maschine in Richtung Hochstetten unterwegs gewesen, als er auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem anderen Motorradfahrer zusammenstieß. In der Folge hatten beide Fahrer schwerste Verletzungen erlitten. Der 40 Jahre alte Mann aus Waghäusel ist nach Mitteilung der behandelnden Ärzte in der Nacht zum Freitag seinen Verletzungen erlegen. Bei dem gleichfalls 40 Jahre alten Beteiligten besteht noch immer Lebensgefahr. pol