nach oben
12.03.2010

Pkw kracht in Lkw-Anhänger - Fahrer schwer verletzt

KRONAU. Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3522 zwischen Mingolsheim und Kronau hat ein 27 Jahre alter Autofahrer am Donnerstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war gegen 13.40 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Kronau unterwegs gewesen, als er kurz vor dem Ende der Eisenbahnbrücke mit dem Anhänger eines entgegenkommenden Kleinlasters zusammenprallte.

In der Folge schleuderte der Pkw auf die Seite und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der offenbar schwerst Verletzte wurde von der herbeigeeilten Notärztin an Ort und Stelle erstversorgt und musste anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Karlsruher Klinik geflogen werden.

Da aufgrund der Unfallspuren anzunehmen war, dass sich der Hänger während der Fahrt vom Zugfahrzeug gelöst hatte, zogen die Beamten der Verkehrspolizeiaußenstelle Bruchsal einen Sachverständigen hinzu. Dessen Untersuchungen dauern derzeit noch an.