nach oben
28.09.2011

Sattelzug kippt auf Bundesstraße in Heilbronn

Heilbronn. Ein mit Tierfutter beladener Sattelzug ist am späten Dienstagabend auf einer Bundesstraße in Heilbronn umgekippt. Er blockiere immer noch eine Fahrbahn, teilte die Polizei in Heilbronn am Mittwochmorgen mit.

Der Sattelzug soll im Laufe des Vormittags geborgen werden, die Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsbehinderungen. Während der Bergungsarbeiten wird die Bundesstraße am Ortsausgang in Richtung Neckarsulm zeitweise komplett gesperrt. Der Sattelzug war beim Abbiegen aus bislang unbekannter Ursache umgekippt. Der 40-jährige Fahrer erlitt einen Schock. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von 50 000 Euro. dpa