nach oben
21.02.2011

Schrottsammler stürzt von Dach und stirbt

ETTLINGEN. Bei einem tragischen Unglücksfall ist am Wochenende ein 47 Jahre alter Mann im Ettlinger Industriegebiet tödlich verletzt worden. Der als Schrottsammler bekannte Mann war nach den Erkenntnissen der Kriminalpolizei-Außenstelle Ettlingen in den späten Nachmittagstunden des Samstags auf das Dach einer ehemaligen Reithalle in der Herzstraße geklettert, um Altmetall zu suchen. Dabei brach er durch das aus Glasfaser-PVC-Wellplatten bestehende Dach und fiel aus rund 3,5 Metern auf den Betonboden.

Dabei erlitt er schwerste Kopfverletzungen, an denen er noch am Unglücksort verstarb. Einem herbeigeeilten Notarzt blieb in der Folge nur noch, den Tod des Mannes festzustellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, kann ein Fremdverschulden auf Grund der bisherigen Ermittlungen aber nahezu ausschließen. pol