nach oben
04.07.2011

Schwarzwälder gewinnt 2,4 Millionen im Lotto

VILLINGEN_SCHWENNINGEN. Ein Lottospieler aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis hat bei der Samstagsziehung knapp 2,4 Millionen Euro gewonnen. Er war der bundesweit einzige Spieler, der die sechs richtigen Gewinnzahlen auf seinem Lottoschein hatte.

Mit seinem Lotto-Sechser sicherte sich der Mann die bislang höchste Gewinnquote dieses Jahres, teilte die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg am Montag in Stuttgart mit. Da weder der Schwarzwälder noch ein anderer Spieler in Deutschland neben den sechs Richtigen auch die richtige Superzahl auf dem Schein hatte, klettert der Jackpot zur Ziehung am Mittwoch nun auf rund 8 Millionen Euro. dpa