nach oben
17.08.2011

Seehund-Nachwuchs im Karlsruher Zoo

KARLSRUHE. Der Karlsruher Zoo hat einen neuen Niedlichkeitsfaktor: Die 22 Jahre alte Seehündin Gina hat ein Junges zur Welt gebracht. Der Vater ist Alf und lebt seit 1989 im Zoo der Fächerstadt.

Die Eltern sind mit ihrem Kind in der neuen Anlage «Lebensraum Wasser» untergebracht. Dort können die Besucher bei der Aufzucht zusehen. Im Moment weicht das Jungtier der Mutter nicht von der Seite. Zuletzt hatten die Karlsruher Seehunde 2006 Nachwuchs.