nach oben
19.07.2011

Seniorin rammt BMW und flüchtet

ROTTWEIL. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben gegen eine 86-jährige Audifahrerin, die in Rottweil im Laufe des Montags ein parkendes Auto gerammt und sich dann unerlaubt vom Tatort entfernt hat. Die Frau war mit ihrem Fahrzeug, beim Ausparken, auf der Großschen Wiese in Rottweil, gegen einen dort geparkten BMW X3 gestoßen. Trotz eines Schadens an dem parkenden Auto von 1000 Euro hielt sie nicht die erforderliche Wartezeit ein und meldete den Schaden auch nicht bei der Polizei. Sie brachte lediglich einen Zettel an der Windschutzscheibe des geschädigten Fahrzeugs an, auf dem ihr Name und der Wohnort standen. Der Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei und die Beamten leiteten die Ermittlungen ein. pol