nach oben
07.08.2011

Spaziergänger finden Würgeschlange

ELCHINGEN. Spaziergänger haben im schwäbischen Elchingen (Landkreis Neu-Ulm) eine 1,20 Meter lange Würgeschlange gefunden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, entdeckten sie das Tier am Samstag auf einem Feldweg am Pfuhler See.

Mit Hilfe der Feuerwehr konnte das Tier - eine ungiftige Boa Constrictor - eingefangen und in den Tiergarten in Ulm gebracht werden. Nach Polizeiangaben wurde die Würgeschlange wahrscheinlich ausgesetzt. Bei der derzeitigen Wetterlage hätte sie in freier Wildbahn nicht lange überlebt. dpa