nach oben
24.11.2010

Stuttgart 21: Geißler verkündet Schlichterspruch

STUTTGART/MAINZ. Der Stuttgart-21-Mediator Heiner Geißler will am kommenden Dienstag seinen Schlichterspruch verkünden. Ein Ergebnis sei schon jetzt, dass eine große Befriedung und Versachlichung eingetreten sei, sagte der frühere CDU-Generalsekretär am Mittwochabend bei einer Preisverleihung in Mainz. Er wurde für seine Analysen zum umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 mit dem Leuchtturm-Preis der Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche geehrt.

Am kommenden Dienstag treffen sich die Befürworter und Gegner der Bahnprojekte Stuttgart 21 und der geplanten Neubautrasse nach Ulm zum voraussichtlich letzten Mal im Stuttgarter Rathaus. Zuvor steht an diesem Freitag und Samstag die Wirtschaftlichkeit des 4,1 Milliarden Euro teuren neuen Tiefbahnhofs und seiner Anbindung an die Strecke nach Ulm sowie der Neubaustrecke nach Ulm mit Kosten von 2,9 Milliarden Euro auf der Tagesordnung. dpa