Taxifahrer mit Elektroschocker attackiert
Taxifahrer mit Elektroschocker attackiert © Symbolbild: dpa
08.08.2012

Taxifahrer mit Elektroschocker attackiert

Freiburg (dpa/lsw) - Ein 19-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch einen Taxifahrer in Freiburg überfallen und mit einem Elektroschocker attackiert. Wie die Polizei mitteilte, stieg der Mann in das Taxi seines Opfers und drückte ihm von hinten den Elektroschocker ins Gesicht.

Als der Taxifahrer wegen eines brennenden und stechenden Schmerzes laut schrie, flüchtete der Täter. Bei der Fahndung ging der polizeibekannte Mann den Beamten ins Netz. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl.