nach oben
Zigaretten entfachten einen Brand im Bad.
Zigaretten entfachten einen Brand im Bad. © Symbolbild
26.01.2012

Toilettenpapierhalter mit integriertem Aschenbecher löst Brand aus

Mannheim. Die kreative Erfindung eines Toilettenpapierhalters mit integriertem Aschenbecher hat sich im Mannheimer Waldhof nicht bezahlt gemacht – im Gegenteil: Am Mittwochnachmittag entfachten Zigaretten im Aschenbecher im Bad einen Brand, bei dem die Wohnungsbesitzerin eine Rauchgasvergiftung erlitten hat.

Wie die Polizei berichtet, geriet der Toilettenpapierhalter in Brand, nachdem sich der integrierte Aschenbecher durch vermutlich hohen Zigarettenkonsum derart erhitzte, dass sich das Klopapier entzündete.

Durch den Brand entstand ein Gesamtschaden von zirka 20.000 Euro. Die 78-jährige Mannheimerin musste in eine Mannheimer Klinik gebracht werden. pol/hol