nach oben
10.09.2008

Unfall: Baggerfahrer tötet Arbeiter

KARLSRUHE. Nach einer Kollision mit einem Bagger hat ein 38 Jahre alter Arbeiter am Mittwochnachmittag auf der Baustelle für die Querspange der AVG an der Linkenheimer Landstraße tödliche Verletzungen erlitten.

Ein gegen 14.30 Uhr auf den Schienen rückwärts fahrender Baggerführer hatte den im Gleisbereich arbeitenden Mann offenbar übersehen und derart unglücklich erfasst, dass der herbeigerufene Notarzt schließlich nur noch seinen Tod feststellen konnte. Zu den Ermittlungen nach der genauen Unfallursache hat die Kriminalpolizei auch das Gewerbeaufsichtsamt und die Berufsgenossenschaft hinzugezogen. pol