nach oben
17.05.2011

Verdächtige Beule in der Hose entlarvt Ladendieb

Kehl (dpa/lsw) - Eine auffällige Beule in der Hose ist einem Ladendieb in Kehl (Ortenaukreis) zum Verhängnis geworden. Der 24-Jährige hatte sich drei Flaschen Hochprozentiges vorne unter den Hosenbund geschoben, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Einer Zivilstreife fiel am Montagabend diese unnatürliche Ausbuchtung auf. Bei einer Kontrolle fand sich dann das Diebesgut.